Josua 21, 4

Das Buch Josua (Jehoschua, Joschua,Jehoschua)

Kapitel: 21, Vers: 4

Josua 21, 3
Josua 21, 5

Luther 1984:Und das Los fiel auf die Geschlechter der Kehatiter, und es wurden unter den Leviten den Söhnen des Priesters Aaron durchs Los zugeteilt dreizehn Städte von dem Stamm Juda, von dem Stamm Simeon und von dem Stamm Benjamin.-a- -a) 4. Mose 3, 17-39.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Als das Los für die Familien der Kahathiten herauskam, erhielten unter den Leviten die Nachkommen des Priesters Aaron von den Stämmen Juda, Simeon und Benjamin durch das Los dreizehn Städte-1-; -1) o: Ortschaften.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und das Los kam heraus für die Sippen der Kehatiter-a-. Und die Söhne des Priesters Aaron von den Leviten-b- erhielten vom Stamm Juda und vom Stamm der Simeoniter und vom Stamm Benjamin durch das Los dreizehn Städte-c-; -a) 2. Mose 6, 16.18. b) 2. Mose 6, 20.23.25. c) V. 9-19.
Schlachter 1952:Das Los aber fiel für das Geschlecht der Kahatiter; und die Kinder Aarons, des Priesters, unter den Leviten erhielten durch das Los dreizehn Städte vom Stamme Juda, vom Stamme Simeon und vom Stamme Benjamin.
Schlachter 2000 (05.2003):Das Los aber fiel für das Geschlecht der Kahatiter; und die Söhne Aarons, des Priesters, unter den Leviten erhielten durch das Los 13 Städte vom Stamm Juda, vom Stamm Simeon und vom Stamm Benjamin.
Zürcher 1931:Und es kam das Los für die Geschlechter der Kahathiter heraus, und es fielen durch das Los unter den Leviten den Nachkommen Aarons, des Priesters, dreizehn Ortschaften zu, von dem Stamme Juda, von dem Stamme Simeon und von dem Stamme Benjamin.
Luther 1912:Und das Los fiel auf die Geschlechter der Kahathiter, und wurden den Kindern Aarons, des Priesters, aus den Leviten durchs Los dreizehn Städte von dem Stamm Juda, von dem Stamm Simeon und von dem Stamm Benjamin. - (Josua 21, 4-42: vgl. 1. Chronik 6, 39-66.)
Buber-Rosenzweig 1929:Heraus sprang das Los für die Khatsippen, den Söhnen Aharons des Priesters, von den Lewiten, wurde mit dem Los: vom Zweig Jehuda, vom Schimonzweig und vom Zweig Binjamin dreizehn Städte,
Tur-Sinai 1954:Und es kam das Los hervor für die Geschlechter derer von Kehat, und es fiel den Söhnen des Priesters Aharon zu unter den Lewiten: Vom Stamm Jehuda, vom Stamm derer von Schim'on und vom Stamm Binjamin durchs Los dreizehn Städte.
Luther 1545 (Original):Vnd das Los fiel auff das geschlechte der Kahathiter, vnd wurden den kindern Aaron des Priesters aus den Leuiten, durchs Los dreizehen Stedte, von dem stam Juda, von dem stam Simeon, vnd von dem stam BenJamin.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und das Los fiel auf das Geschlecht der Kahathiter, und wurden den Kindern Aarons, des Priesters, aus den Leviten durchs Los dreizehn Städte: von dem Stamm Juda, von dem Stamm Simeon und von dem Stamm Benjamin.
NeÜ 2021:Als das Los für die Sippen der Kehatiter fiel, erhielten die Nachkommen Aarons unter den Leviten von den Stämmen Juda, Simeon und Benjamin durch das Los 13 Städte.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und das Los kam heraus für die Sippen der Kehatiter. Und die Söhne des Priesters Aaron von den Leviten erhielten vom Stamm Juda und vom Stamm der Simeoniter und vom Stamm Benjamin durch das Los dreizehn Städte,
-Parallelstelle(n): Kehat. 2. Mose 6, 16.18
English Standard Version 2001:The lot came out for the clans of the Kohathites. So those Levites who were descendants of Aaron the priest received by lot from the tribes of Judah, Simeon, and Benjamin, thirteen cities.
King James Version 1611:And the lot came out for the families of the Kohathites: and the children of Aaron the priest, [which were] of the Levites, had by lot out of the tribe of Judah, and out of the tribe of Simeon, and out of the tribe of Benjamin, thirteen cities.
Westminster Leningrad Codex:וַיֵּצֵא הַגּוֹרָל לְמִשְׁפְּחֹת הַקְּהָתִי וַיְהִי לִבְנֵי אַהֲרֹן הַכֹּהֵן מִן הַלְוִיִּם מִמַּטֵּה יְהוּדָה וּמִמַּטֵּה הַשִּׁמְעֹנִי וּמִמַּטֵּה בִנְיָמִן בַּגּוֹרָל עָרִים שְׁלֹשׁ עֶשְׂרֵֽה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 1: Städte zum Wohnen. Gott hatte Mose Anweisung gegeben, den Leviten 48 Städte zur Verfügung zu stellen, die auf alle Stammesgebiete in Israel verteilt waren (4. Mose 35, 1-8) - einschließlich der 6 Zufluchtsstädte (4. Mose 35, 6).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Josua 21, 4
Sermon-Online