Richter 5, 5

Das Buch der Richter

Kapitel: 5, Vers: 5

Richter 5, 4
Richter 5, 6

Luther 1984:Die Berge wankten vor dem HERRN, der Sinai vor dem HERRN, dem Gott Israels.-a- -a) Psalm 68, 9.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):die Berge wankten vor dem HErrn, / der Sinai dort vor dem HErrn, dem Gott Israels-a-. -a) vgl. 5. Mose 33, 2; Psalm 68, 8.9.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Berge erbebten vor dem HERRN, dem vom Sinai, vor dem HERRN, dem Gott Israels-a-. -a) Psalm 68, 9; 97, 5; Jesaja 63, 19; Nahum 1, 5.
Schlachter 1952:Die Berge zerflossen vor dem HERRN, / der Sinai dort zerfloß vor dem HERRN, dem Gott Israels. /
Zürcher 1931:Die Berge wankten vor dem Herrn,-1-* / vor dem Herrn, dem Gott Israels. / -1) hier stehen im Hebräer noch die Worte: «Das ist der Sinai».
Luther 1912:Die Berge ergossen sich vor dem Herrn, der Sinai vor dem Herrn, dem Gott Israels. - Psalm 68, 9.
Buber-Rosenzweig 1929:die Berge wankten vor IHM, - ein Ssinai dieser vor IHM, Jissraels Gott.
Tur-Sinai 1954:Die Berge flossen nieder vor dem Ewigen, Der Sinai vor dem Ewigen, Gott Jisraëls.
Luther 1545 (Original):Die Berge ergossen sich fur dem HERRN, Der Sinai fur dem HERRN dem Gott Jsrael.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Berge ergossen sich vor dem HERRN, der Sinai vor dem HERRN, dem Gott Israels.
NeÜ 2021:Die Berge wankten vor Jahwe, / als Gott seinem Volk am Sinai (Berg der Gesetzgebung in der Wüste Sinai, siehe 2. Mose 19.)erschien.
Jantzen/Jettel 2016:Die Berge erbebten vor JAHWEH, jener Sinai vor JAHWEH, dem Gott Israels. a)
a) 2. Mose 19, 18; Psalm 68, 8-9; Jesaja 64, 2; Habakuk 3, 3 .10
English Standard Version 2001:The mountains quaked before the LORD, even Sinai before the LORD, the God of Israel.
King James Version 1611:The mountains melted from before the LORD, [even] that Sinai from before the LORD God of Israel.




Predigten über Richter 5, 5
Sermon-Online