1. Samuel 4, 4

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 4, Vers: 4

1. Samuel 4, 3
1. Samuel 4, 5

Luther 1984:Da sandte das Volk nach Silo und ließ von dort holen die Lade des Bundes des HERRN Zebaoth, -a-der über den Cherubim thront. Es waren aber die beiden Söhne Elis bei der Lade des Bundes Gottes, Hofni und Pinhas. -a) 2. Mose 25, 22; 2. Samuel 6, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So sandte denn das Volk nach Silo, und man holte von dort die Bundeslade Gottes, des HErrn der Heerscharen, der über den Cheruben thront; und die beiden Söhne Eli's, Hophni und Pinehas, begleiteten die Bundeslade Gottes.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da sandte das Volk nach Silo. Und man brachte von dort die Lade des Bundes des HERRN der Heerscharen, der über den Cherubim thront-a-. Und die beiden Söhne Elis, Hofni und Pinhas-b-, waren dort bei der Bundeslade Gottes. -a) 2. Mose 25, 22. b) 1. Samuel 14, 3.
Schlachter 1952:Und das Volk sandte gen Silo und ließ die Bundeslade des HERRN der Heerscharen, der über den Cherubim thront, von dannen abholen. Und die beiden Söhne Elis, Hophni und Pinehas, waren daselbst mit der Bundeslade Gottes.
Schlachter 2000 (05.2003):Und das Volk sandte nach Silo und ließ die Bundeslade des HERRN der Heerscharen, der über den Cherubim thront, von dort holen. Und die beiden Söhne Elis, Hophni und Pinehas, waren dort bei der Bundeslade Gottes.
Zürcher 1931:Da sandte das Volk nach Silo, und man holte von dort die Lade des Herrn der Heerscharen, der über den Cheruben thront; die beiden Söhne Elis aber, Hophni und Pinehas, begleiteten die Lade. -2. Mose 25, 22.
Luther 1912:Und das Volk sandte gen Silo und ließ von da holen die Lade des Bundes des Herrn Zebaoth, der a) über den Cherubim sitzt. Und es waren da die zwei Söhne Elis mit der Lade des Bundes Gottes, Hophni und Pinehas. - a) 2. Samuel 6, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:Das Volk schickte nach Schilo, sie trugen hinaus von dort SEINEN Bundesschrein, des Umscharten, der Sitz hat auf den Cheruben. Dort waren, bei dem Schrein des Bundes Gottes, die zwei Söhne Elis, Chofni und Pinchas.
Tur-Sinai 1954:Da schickte das Volk nach Schilo, und man brachte von dort die Bundeslade des Ewigen der Scharen, des Kerubimthronenden. Und dort waren die beiden Söhne Elis bei der Bundeslade Gottes, Hofni und Pinehas.
Luther 1545 (Original):Vnd das volck sandte gen Silo, vnd lies von dannen holen die Lade des Bunds des HERRN Zebaoth, der vber den Cherubim sitzt, Vnd waren da die zweene söne Eli mit der Laden des Bunds Gottes, Hophni vnd Pinehas.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und das Volk sandte gen Silo und ließ von dannen holen die Lade des Bundes des HERRN Zebaoth, der über den Cherubim sitzet. Und waren da die zween Söhne Elis mit der Lade des Bundes Gottes, Hophni und Pinehas.
NeÜ 2021:Sie schickten einige Männer nach Schilo und ließen die Lade holen, die Lade des Bundes mit Jahwe, dem Allmächtigen, der über den Cherubim ("Cherub," Mehrzahl: "Cherubim". Majestätisches (Engel-)Wesen, das Gottes Herrlichkeit repräsentiert.)thront. Die beiden Söhne Elis, Hofni und Pinhas, begleiteten die Bundeslade Gottes.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und das Volk sandte nach Silo, und sie holten von dort die Lade des Bundes Jahwehs der Heere, der ‹zwischen›(a) den Cherubim thront. Und dort waren bei der Lade des Bundes Jahwehs die beiden Söhne Elis, Hophni und Pinhas.
-Fussnote(n): (a) Vgl. 2. Mose 25, 22; 4. Mose 7, 89; and.: auf; über; bei
-Parallelstelle(n): 2. Mose 25, 22; 2. Samuel 6, 2; 2. Könige 19, 15; 1. Chronik 13, 6; Psalm 80, 2; Psalm 99, 1; Jesaja 37, 16
English Standard Version 2001:So the people sent to Shiloh and brought from there the ark of the covenant of the LORD of hosts, who is enthroned on the cherubim. And the two sons of Eli, Hophni and Phinehas, were there with the ark of the covenant of God.
King James Version 1611:So the people sent to Shiloh, that they might bring from thence the ark of the covenant of the LORD of hosts, which dwelleth [between] the cherubims: and the two sons of Eli, Hophni and Phinehas, [were] there with the ark of the covenant of God.
Westminster Leningrad Codex:וַיִּשְׁלַח הָעָם שִׁלֹה וַיִּשְׂאוּ מִשָּׁם אֵת אֲרוֹן בְּרִית יְהוָה צְבָאוֹת יֹשֵׁב הַכְּרֻבִים וְשָׁם שְׁנֵי בְנֵֽי עֵלִי עִם אֲרוֹן בְּרִית הָאֱלֹהִים חָפְנִי וּפִֽינְחָֽס



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Samuel 4, 4
Sermon-Online