1. Samuel 11, 15

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 11, Vers: 15

1. Samuel 11, 14
1. Samuel 12, 1

Luther 1984:Da ging das ganze Volk nach Gilgal, und sie machten Saul dort zum König vor dem HERRN in Gilgal und opferten Dankopfer vor dem HERRN. Saul aber und alle Männer Israels freuten sich dort gar sehr.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da zog das gesamte Volk nach Gilgal und setzte dort Saul vor dem HErrn in Gilgal zum König ein. Man schlachtete dort Heilsopfer vor dem HErrn, und Saul samt allen Israeliten feierten dort ein großes Freudenfest.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und das ganze Volk zog nach Gilgal, und sie machten dort Saul zum König, vor dem HERRN in Gilgal. Und sie schlachteten dort Heilsopfer-1- vor dem HERRN. Und Saul und alle Männer von Israel freuten sich dort sehr-a-. -1) o: Friedensopfer; o: Gemeinschaftsopfer; o: Abschlußopfer. a) 1. Samuel 10, 24.
Schlachter 1952:Da ging alles Volk nach Gilgal und machte daselbst Saul zum König vor dem HERRN zu Gilgal und opferte daselbst Dankopfer vor dem HERRN. Und Saul und alle Männer Israels freuten sich daselbst gar sehr.
Zürcher 1931:Da zog alles Volk nach Gilgal, und sie machten dort Saul zum König vor dem Herrn in Gilgal und schlachteten dort Heilsopfer vor dem Herrn. Und Saul und alle Männer Israels waren dort gar fröhlich.
Luther 1912:Da ging alles Volk gen Gilgal und machten daselbst Saul zum König vor dem Herrn zu Gilgal und opferten Dankopfer vor dem Herrn. Und Saul samt allen Männern Israels freuten sich daselbst gar sehr.
Buber-Rosenzweig 1929:Sie gingen, alles Volk, nach Gilgal, sie königten dort Schaul vor IHM in Gilgal, schlachteten dort Schlachtungen, Friedmahle, vor IHM. Schaul war fröhlich dort und alle Männer Jissraels gar sehr.
Tur-Sinai 1954:Da zog das ganze Volk nach dem Gilgal, und sie setzten dort Schaul vor dem Ewigen in Gilgal zum König ein und schlachteten dort Mahlopfer vor dem Ewigen, und Schaul und alle Männer Jisraëls waren dort sehr fröhlich.
Luther 1545 (Original):Da gieng alles Volck gen Gilgal, vnd machten daselbst Saul zum Könige fur dem HERRN zu Gilgal, vnd opfferten Danckopffer fur dem HERRN. Vnd Saul sampt allen mennern Jsrael freweten sich daselbst fast seer.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da ging alles Volk gen Gilgal; und machten daselbst Saul zum Könige vor dem HERRN zu Gilgal und opferten Dankopfer vor dem HERRN. Und Saul samt allen Männern Israels freueten sich daselbst fast sehr.
NeÜ 2021:Da fragten seine Diener ihn: Was machst du da für eine Sache? Als das Kind noch lebte, hast du gefastet und geweint. Doch nun, wo es gestorben ist, stehst du auf und isst!
Jantzen/Jettel 2016:Und das ganze Volk zog nach Gilgal, und sie machten dort Saul zum König vor JAHWEH, in Gilgal. Und sie schlachteten dort Friedensopfer vor JAHWEH. Und Saul und alle Männer von Israel freuten sich dort sehr. a)
a) 1. Samuel 10, 24
English Standard Version 2001:So all the people went to Gilgal, and there they made Saul king before the LORD in Gilgal. There they sacrificed peace offerings before the LORD, and there Saul and all the men of Israel rejoiced greatly.
King James Version 1611:And all the people went to Gilgal; and there they made Saul king before the LORD in Gilgal; and there they sacrificed sacrifices of peace offerings before the LORD; and there Saul and all the men of Israel rejoiced greatly.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:11, 15: machte dort Saul zum König vor dem HERRN. An diesem Tag kam das ganze Volk, um Saul zum König zu krönen. Der Weg zum Königtum war für Saul und David der gleiche: 1.) beauftragt vom Herrn (9, 1-10, 16; 16, 1-13); 2.) bestätigt durch einen militärischen Sieg (10, 1711, 11; 16, 14-2. Samuel 1, 27) und 3.) gekrönt (11, 12-15; 2. Samuel 2, 4; 5, 3). Friedensopfer. Opfer des Dankes (vgl. 3. Mose 7, 13). freuten sich dort sehr. Zusätzlich zum Sieg über die Ammoniter gab es eine große Freudenfeier wegen des vereinten Volkes.




Predigten über 1. Samuel 11, 15
Sermon-Online