2. Samuel 23, 20

Das zweite Buch Samuel

Kapitel: 23, Vers: 20

2. Samuel 23, 19
2. Samuel 23, 21

Luther 1984:Und -a-Benaja, der Sohn Jojadas, ein streitbarer Mann von großen Taten, war aus -b-Kabzeel; der erschlug die beiden «Gotteslöwen» der Moabiter. Er stieg hinab und erschlug einen Löwen in einem Brunnen, als Schnee gefallen war. -a) 2. Samuel 8, 18. b) Josua 15, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Benaja, der Sohn Jojada's, [ein tapferer Mann], groß an Taten, stammte aus Kabzeel; er war es, der die beiden Söhne Ariels aus Moab erschlug. Auch stieg er einmal in eine Zisterne hinab und erschlug darin einen Löwen an einem Tage, an dem Schnee gefallen war.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Benaja, der Sohn Jojadas-a-, war ein tapferer Mann, groß an Taten, aus Kabzeel-b-. Der erschlug die beiden Kriegshelden-1- von Moab. Und er stieg hinab und erschlug den Löwen in der Zisterne an einem Schneetag. -1) aüs. mit einer Trennung des hebrW: die beiden Gotteslöwen. a) 2. Samuel 8, 18. b) Josua 15, 21.
Schlachter 1952:Auch Benaja, der Sohn Jojadas, eines tapfern Mannes Sohn, groß an Taten, aus Kabzeel, erschlug die beiden Gotteslöwen-1- Moabs; er stieg auch hinab und tötete einen Löwen in einer Zisterne zur Schneezeit. -1) Helden o. Söhne Ariels.++
Zürcher 1931:Benaja, der Sohn Jojadas, ein tapferer und reichbegüterter Mann, stammte aus Kabzeel. Er erschlug die beiden Söhne Ariels aus Moab; er war es auch, der an einem Schneetag in eine Zisterne hinabstieg und einen Löwen erschlug.
Luther 1912:Und Benaja, der Sohn Jojadas, des Sohnes Is-Hails, von großen Taten, von a) Kabzeel, der schlug zwei Helden der Moabiter und ging hinab und schlug einen Löwen im Brunnen zur Schneezeit. - a) Josua 15, 21; Nehemia 11, 25.
Buber-Rosenzweig 1929:Bnajahu Sohn Jehojadas, eines tüchtigen Mannes, reich an Werkbetrieben, aus Kabzel, der erschlug die zwei Gotteslöwen Moabs, der stieg hinab und erschlug das Löwentier, mitten in der Zisterne am Schneetag,
Tur-Sinai 1954:Und Benajahu, der Sohn Jehojadas, Sohn eines wackern Mannes, reich an Taten, aus Kabzeel; er schlug die beiden Großlöwen von Moab; und er stieg hinab und schlug den Löwen in der Grube am Schneetag.
Luther 1545 (Original):Vnd Benaia der son Joiada, des sons Jshail von grossen Thaten von Kabzeel, Der schlug zween Lewen der Moabiter, vnd gieng hin ab vnd schlug einen Lewen im brun zur schneezeit.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Benaja, der Sohn Jojadas, des Sohns Ishails, von großen Taten, von Kabzeel. Der schlug zween Löwen der Moabiter; und ging hinab und schlug einen Löwen im Brunnen zur Schneezeit.
NeÜ 2021:Benaja Ben-Jojada war ein tapferer Mann, der große Taten vollbrachte. Er erschlug die beiden Kriegshelden von Moab. Und an einem Schneetag stieg er in eine Zisterne und erschlug den Löwen, der dort hineingeraten war.
Jantzen/Jettel 2016:Und Benaja, der Sohn Jojadas, der Sohn eines tapferen Mannes, groß an Taten, aus Kabzeel; dieser erschlug zwei Löwen von Moab. Und er stieg hinab und erschlug den Löwen in der Grube an einem Schneetag. a)
a) Benaja 2. Samuel 8, 18; 1. Könige 1, 38; 2, 29-35; Kabzeel Josua 15, 21; Nehemia 11, 25; Löwen 1. Samuel 17, 34 .35; Richter 14, 6; 1. Chronik 11, 22
English Standard Version 2001:And Benaiah the son of Jehoiada was a valiant man of Kabzeel, a doer of great deeds. He struck down two ariels of Moab. He also went down and struck down a lion in a pit on a day when snow had fallen.
King James Version 1611:And Benaiah the son of Jehoiada, the son of a valiant man, of Kabzeel, who had done many acts, he slew two lionlike men of Moab: he went down also and slew a lion in the midst of a pit in time of snow:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 8: Dieser fünfte Einschub erinnert an Davids Helden. S. 1. Chronik 11, 10-41. 23, 8 Helden. Davids mutigsten und herausragendsten Kämpfern wird gedacht. Diese Liste findet sich mit leichten Abwandlungen auch in 1. Chronik 11, 11-41. Laut 1. Chronik 11, 10 halfen diese Männer David, König zu werden. Die Auflistung ist in drei Gruppen gegliedert: erstens die »drei« (V. 8-12); zweitens zwei weitere Geehrte, die weder an die »Drei« heranreichten noch zu den »Dreißig« gehörten (V. 18-23); drittens die »Dreißig«, die eigentlich 32 waren (V. 24-39). In 1. Chronik 11, 41-47 wird diese Liste um 16 Namen erweitert. 800. Wahrscheinlich ein Textfehler. In 1. Chronik 11, 11 steht »dreihundert« – die wahrscheinlichere Zahl.




Predigten über 2. Samuel 23, 20
Sermon-Online