1. Könige 4, 5

Das erste Buch der Könige

Kapitel: 4, Vers: 5

1. Könige 4, 4
1. Könige 4, 6

Luther 1984:Asarja, der Sohn Nathans, stand den Amtleuten vor; Sabud, der Sohn Nathans, war des Königs Freund;
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Asarja, der Sohn Nathans, war über die Vögte-1- gesetzt; Sabud, der Sohn Nathans, war der priesterliche Freund-2- des Königs; -1) d.h. die obersten Verwalter (o: Statthalter) der 12 Bezirke des Reiches. 2) = Vertraute.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Asarja, der Sohn des Nathan-a-, war über die Vögte (gesetzt); und Sabud, der Sohn Nathans, war Priester-1-, Freund des Königs-2b-; -1) diese Angabe fehlt in LXX; «Priester» ist hier vlt. ein Ehrentitel. 2) «Freund des Königs» ist ein Amtstitel und dürfte soviel wie «Ratgeber» bedeuten. a) 2. Samuel 5, 14. b) Sprüche 22, 11.
Schlachter 1952:Asarja, der Sohn Natans, war über die Beamten; Sabud, der Sohn Natans, war Priester, des Königs Freund.
Schlachter 2000 (05.2003):Asarja, der Sohn Nathans, war über die Aufseher ; Sabud, der Sohn Nathans, war Minister, der Freund des Königs.
Zürcher 1931:Asarja, der Sohn Nathans, war über die Statthalter gesetzt; Sabud, der Sohn Nathans, war der Vertraute des Königs;
Luther 1912:Asarja, der Sohn Nathans, war über die Amtleute. Sabud, der Sohn Nathans, war Priester, des Königs Freund.
Buber-Rosenzweig 1929:über die Amtsvögte: Asarjahu Sohn Natans, Priesterratig als Genosse des Königs hatte Sabud Sohn Natans,
Tur-Sinai 1954:Und Asarjahu, Sohn Natans, über die Vögte, und Sabud, Sohn Natans, Priester, Gefährte des Königs.
Luther 1545 (Original):AsarJa der son Nathan war vber die Amptleute. Sabud der son Nathan des Priesters war des Königs freund.
Luther 1545 (hochdeutsch):Asarja, der Sohn Nathans, war über die Amtleute. Sabud, der Sohn Nathans, des Priesters, war des Königs Freund.
NeÜ 2021:Asarja Ben-Natan als Vorsteher der Vögte, den Priester Sabud Ben-Natan als Freund des Königs,
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Asarja, der Sohn Nathans, war über die Vorsteher, und Sabud, der Sohn Nathans, war Krondiener(a), Freund(b) des Königs.
-Fussnote(n): (a) o.: vertrauter Rat; heb. kohen (hier nicht Priester) (b) d. i.: besonderer Vertrauter
-Parallelstelle(n): Nathans 2. Samuel 5, 14; Kron. 2. Samuel 8, 18; 2. Samuel 20, 26; Freund 1. Chronik 27, 33; 2. Samuel 15, 37; 2. Samuel 16, 16
English Standard Version 2001:Azariah the son of Nathan was over the officers; Zabud the son of Nathan was priest and king's friend;
King James Version 1611:And Azariah the son of Nathan [was] over the officers: and Zabud the son of Nathan [was] principal officer, [and] the king's friend:
Westminster Leningrad Codex:וַעֲזַרְיָהוּ בֶן נָתָן עַל הַנִּצָּבִים וְזָבוּד בֶּן נָתָן כֹּהֵן רֵעֶה הַמֶּֽלֶךְ



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Könige 4, 5
Sermon-Online