2. Könige 23, 15

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 23, Vers: 15

2. Könige 23, 14
2. Könige 23, 16

Luther 1984:Auch den Altar in Bethel, die Höhe, die -a-Jerobeam gemacht hatte, der Sohn Nebats, der Israel sündigen machte, diesen Altar brach er ab, zerschlug seine Steine und machte sie zu Staub und verbrannte das Bild der Aschera. -a) 1. Könige 12, 32.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ABER auch den Altar zu Bethel, die Höhe, welche Jerobeam, der Sohn Nebats, der Israel zur Sünde verführte, hergestellt hatte, auch diesen Altar samt der Höhe ließ er niederreißen; er verwüstete die Höhe mit Feuer, zermalmte sie-1- zu Staub und verbrannte das Standbild der Aschera. -1) d.h. die Steine des Altars.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Auch den Altar, der in Bethel war, die Höhe, die Jerobeam, der Sohn des Nebat, gemacht hatte, der Israel zur Sünde verführt hatte-a-, auch diesen Altar und die Höhe riß er nieder-b-; und er verbrannte die Höhe, (und) die Aschera zermalmte er zu Staub-c- und verbrannte (sie). -a) 2. Könige 3, 3; 1. Könige 14, 16. b) 1. Samuel 7, 3.4. c) V. 4.
Schlachter 1952:Desgleichen auch den Altar zu Bethel und die Höhe, die Jerobeam, der Sohn Nebats, der Israel zur Sünde verführte, erbaut hatte; auch diesen Altar und die Höhe brach er ab und verbrannte die Höhe und machte sie zu Staub und verbrannte die Aschera.
Schlachter 2000 (05.2003):Das Gericht über den Altar von Bethel Ebenso auch den Altar von Bethel und die Höhe, die Jerobeam erbaut hatte, der Sohn Nebats, der Israel zur Sünde verführte: Auch diesen Altar und die Höhe brach er ab; und er verbrannte die Höhe und zermalmte sie zu Staub und verbrannte das Aschera-Standbild.
Zürcher 1931:Auch den Altar zu Bethel, das Höhenheiligtum, das Jerobeam gemacht hatte, der Sohn Nebats, der Israel zur Sünde verführte, auch diesen Altar und das Höhenheiligtum riss er nieder, zerschlug ihre Steine und zermalmte sie zu Staub, und die Aschera verbrannte er. -1. Könige 12, 32.
Luther 1912:Auch den Altar zu Beth-El, die Höhe, die a) Jerobeam gemacht hatte, der Sohn Nebats, der Israel sündigen machte, denselben Altar brach er ab und die Höhe und verbrannte die Höhe und machte sie zu Staub und verbrannte das Ascherabild. - a) 1. Könige 12, 32.
Buber-Rosenzweig 1929:Und auch die Schlachtstatt, die in Bet-El war, die Koppe, die Jarobam Sohn Nbats gemacht hatte, der Jissrael versündigte, auch diese Schlachtstatt und die Koppe schleifte er, brannte die Koppe aus, zermalmte es zu Staub und verbrannte die Pfahlfrau.
Tur-Sinai 1954:Und auch den Altar, der in Bet-El war, die Kultkammer, die Jarob'am, der Sohn Nebats, errichtet hatte, der Jisraël versündigte, auch diesen Altar und die Kultkammer riß er nieder, verbrannte die Kultkammer und zermalmte sie zu Staub und verbrannte den Weihbaum.
Luther 1545 (Original):Auch die Altar zu BethEl, die Höhe die Jerobeam gemacht hatte der son Nebat, der Jsrael sündigen machte, den selben Altar brach er abe, vnd die Höhe, vnd verbrand die Höhe, vnd macht sie zu staub, vnd verbrand den Hayn.
Luther 1545 (hochdeutsch):Auch den Altar zu Bethel, die Höhe, die Jerobeam gemacht hatte, der Sohn Nebats, der Israel sündigen machte, denselben Altar brach er ab und die Höhe; und verbrannte die Höhe und machte sie zu Staub und verbrannte den Hain.
NeÜ 2021:Auch den Altar in dem Höhenheiligtum Bet-El, das Jerobeam Ben-Nebat gebaut und damit Israel zur Sünde verführt hatte, ließ der König zerstören. Den Altar ließ er abreißen, das Höhenheiligtum und die Aschera niederbrennen und alles zu Staub zermalmen.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und auch den Altar, der in Bethel war, die Höhe, die Jerobeam, der Sohn Nebats, gemacht hatte, der Israel sündigen gemacht hatte, auch diesen Altar und die Höhe riss er nieder. Und die Höhe verbrannte er. Die Aschera zermalmte er zu Staub und verbrannte sie.
-Parallelstelle(n): Jerob. 1. Könige 12, 28-32; 1. Könige 14, 16; Staub 2. Könige 23, 4.6
English Standard Version 2001:Moreover, the altar at Bethel, the high place erected by Jeroboam the son of Nebat, who made Israel to sin, that altar with the high place he pulled down and burned, reducing it to dust. He also burned the Asherah.
King James Version 1611:Moreover the altar that [was] at Bethel, [and] the high place which Jeroboam the son of Nebat, who made Israel to sin, had made, both that altar and the high place he brake down, and burned the high place, [and] stamped [it] small to powder, and burned the grove.
Westminster Leningrad Codex:וְגַם אֶת הַמִּזְבֵּחַ אֲשֶׁר בְּבֵֽית אֵל הַבָּמָה אֲשֶׁר עָשָׂה יָרָבְעָם בֶּן נְבָט אֲשֶׁר הֶחֱטִיא אֶת יִשְׂרָאֵל גַּם אֶת הַמִּזְבֵּחַ הַהוּא וְאֶת הַבָּמָה נָתָץ וַיִּשְׂרֹף אֶת הַבָּמָה הֵדַק לְעָפָר וְשָׂרַף אֲשֵׁרָֽה



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 15: den Altar von Bethel. Josua ia machte den Altar, den Jerobeam I. in Bethel erbaut hatte, zu Staub und Asche (s. 1. Könige 12, 28-33).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Könige 23, 15
Sermon-Online