1. Chronik 16, 11

Das erste Buch der Chronik

Kapitel: 16, Vers: 11

1. Chronik 16, 10
1. Chronik 16, 12

Luther 1984:Fraget nach dem HERRN und nach seiner Macht, / suchet sein Angesicht allezeit! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Fragt nach dem HErrn und seiner Stärke-1-, / suchet sein Angesicht allezeit! / -1) o: Macht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Fragt nach dem HERRN und seiner Stärke-a-, sucht sein Angesicht beständig! -a) Psalm 84, 6.
Schlachter 1952:Fraget nach dem HERRN und nach seiner Macht, / suchet sein Angesicht allezeit. /
Schlachter 2000 (05.2003):Fragt nach dem HERRN und nach seiner Macht, sucht sein Angesicht allezeit!
Zürcher 1931:Fraget nach dem Herrn und seiner Macht, / suchet sein Angesicht allezeit! /
Luther 1912:Fraget nach dem Herrn und nach seiner Macht; suchet sein Angesicht allezeit!
Buber-Rosenzweig 1929:Fragt nach IHM und seiner Macht, suchet stetig sein Antlitz!
Tur-Sinai 1954:Strebt nach dem Ewigen und seiner Macht / sucht stets sein Antlitz. /
Luther 1545 (Original):Fraget nach dem HERRN vnd nach seiner Macht, Suchet sein Angesicht allezeit.
Luther 1545 (hochdeutsch):Gedenket seiner Wunder, die er getan hat, seiner Wunder und seines Worts,
NeÜ 2021:Fragt nach Jahwe und seiner Macht, / sucht seine Nähe zu aller Zeit!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Fragt nach(a) Jahweh und seiner Stärke. Sucht fortwährend(b) sein Angesicht!
-Fussnote(n): (a) Trachtet nach; forscht nach (b) o.: unaufhörlich; immer wieder
-Parallelstelle(n): Macht Psalm 84, 6; sucht Psalm 27, 8.9; Psalm 100, 2; 1. Thessalonicher 5, 17
English Standard Version 2001:Seek the LORD and his strength; seek his presence continually!
King James Version 1611:Seek the LORD and his strength, seek his face continually.
Westminster Leningrad Codex:דִּרְשׁוּ יְהוָה וְעֻזּוֹ בַּקְּשׁוּ פָנָיו תָּמִֽיד



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 7: S. Anm. zu Psalm 105, 1-15.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Chronik 16, 11
Sermon-Online