2. Chronik 9, 1

Das zweite Buch der Chronik

Kapitel: 9, Vers: 1

2. Chronik 8, 18
2. Chronik 9, 2

Luther 1984:UND als -a-die Königin von Saba die Kunde von Salomo vernahm, kam sie mit einem sehr großen Gefolge nach Jerusalem, mit Kamelen, die viel Spezerei und Gold trugen und Edelsteine, um Salomo mit Rätselfragen zu prüfen. Und als sie zu Salomo kam, redete sie mit ihm alles, was sie sich vorgenommen hatte. -a) Matthäus 12, 42.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS aber die Königin von Saba den Ruhm Salomo's vernahm, kam sie, um Salomo mit Rätselfragen auf die Probe zu stellen, nach Jerusalem mit einem sehr großen Gefolge und mit Kamelen, die Spezereien-1- und Gold in Menge und Edelsteine trugen. Als sie nun bei Salomo angekommen war, trug sie ihm alles vor, was sie sich vorgenommen hatte; -1) = Gewürzwaren, Balsam.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND die Königin von Saba hörte von Salomos Ruf. Und sie kam nach Jerusalem, um Salomo mit Rätselfragen zu prüfen, mit einem sehr zahlreichen Gefolge-1- und mit Kamelen, die Balsamöle und Gold in Menge trugen und Edelsteine. Und sie kam zu Salomo und redete mit ihm alles, was in ihrem Herzen war-a-. -1) o: mit sehr reichen Schätzen. a) Lukas 11, 31.
Schlachter 1952:UND als die Königin von Saba das Gerücht von Salomo hörte, kam sie, um Salomo mit Rätseln zu erproben, nach Jerusalem mit einem sehr großen Gefolge und mit Kamelen, die Gewürz und Gold in Menge und Edelsteine trugen. Und als sie zu Salomo kam, redete sie mit ihm alles, was sie in ihrem Herzen hatte.
Zürcher 1931:UND die Königin von Saba hörte von dem Ruhme Salomos, und sie kam, Salomo in Jerusalem durch Rätsel zu erproben, mit sehr grossem Gefolge und mit Kamelen, die Spezerei, Gold in Menge und Edelsteine trugen. Und als sie zu Salomo kam, fragte sie ihn alles, was sie sich vorgenommen hatte,
Luther 1912:Und da die Königin von Reicharabien das Gerücht von Salomo hörte, kam sie mit sehr vielem Volk gen Jerusalem, mit Kamelen, die Gewürze und Gold die Menge trugen und Edelsteine, Salomo mit Rätseln zu versuchen. Und da sie zu Salomo kam, redete sie mit ihm alles, was sie sich hatte vorgenommen. - (2. Chron. 9, 1–28: vgl. 1. Könige 10, 1–28.)
Buber-Rosenzweig 1929:Wie die Königin von Saba die Sage von Schlomo sagen hörte, kam sie, Schlomo mit Rätseln zu prüfen, nach Jerusalem mit sehr mächtigem Troß, Kamelen, tragend Balsame, Gold in Fülle und Edelgestein, kam zu Schlomo und redete zu ihm, allwas sie auf dem Herzen hatte.
Tur-Sinai 1954:Und die Königin von Scheba hörte von Schelomos Ruf, und sie kam, um Schelomo durch Rätsel zu prüfen, nach Jeruschalaim mit sehr massigem Zug; und Kamele, tragend Gewürze und Gold in Menge und Edelgestein. So kam sie zu Schelomo und redete mit ihm alles, was sie im Herzen hielt.
Luther 1545 (Original):Vnd da die Königin von Reicharabia das gerücht Salomo höret, kam sie mit seer grossem Zeug gen Jerusalem, mit Kamelen die Würtze vnd Golds die menge trugen, vnd Edelsteine, Salomo mit Retzeln zuuersuchen. Vnd da sie zu Salomo kam, redet sie mit jm alles was sie im sinn hatte furgenomen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der König sagte ihr alles, was sie fragte, und war Salomo nichts verborgen, das er ihr nicht gesagt hätte.
NeÜ 2016:Die Königin von Saba Als die Königin von Saba (Land südlich von Israel (siehe Matthäus 12, 42), vielleicht auf der südwestlichen arabischen Halbinsel in der Nähe des heutigen Jemen. Die genaue Lage ist ungewiss.) vom Ruhm Salomos hörte, kam sie mit einem gewaltigen Gefolge nach Jerusalem. Ihre Kamele waren schwer mit duftenden Ölen, Gold und Edelsteinen beladen. Sie wollte Salomo mit schwierigen Fragen prüfen und besprach mit ihm alles, was sie sich überlegt hatte.
Jantzen/Jettel 2016:Und die Königin von Scheba hörte den Ruf Salomos. Und sie kam nach Jerusalem, um Salomo mit Rätseln auf die Probe zu stellen, mit einem sehr großen Gefolge und mit Kamelen, die Gewürze und Gold trugen in Menge, und Edelsteine. Und sie kam zu Salomo und redete mit ihm alles, was in ihrem Herzen war. a)
a) Saba 1. Könige 10, 1; Lukas 11, 31; Rätseln Richter 14, 12; Psalm 49, 5; Sprüche 1, 6; alles 1. Samuel 1, 15; Sprüche 4, 23; Prediger 1, 12-14
English Standard Version 2001:Now when the queen of Sheba heard of the fame of Solomon, she came to Jerusalem to test him with hard questions, having a very great retinue and camels bearing spices and very much gold and precious stones. And when she came to Solomon, she told him all that was on her mind.
King James Version 1611:And when the queen of Sheba heard of the fame of Solomon, she came to prove Solomon with hard questions at Jerusalem, with a very great company, and camels that bare spices, and gold in abundance, and precious stones: and when she was come to Solomon, she communed with him of all that was in her heart.