Nehemia 8, 9

Das Buch Nehemia

Kapitel: 8, Vers: 9

Nehemia 8, 8
Nehemia 8, 10

Luther 1984:Und Nehemia, der -a-Statthalter, und Esra, der Priester und Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk unterwiesen, sprachen zu allem Volk: Dieser Tag ist heilig dem HERRN, eurem Gott; darum seid nicht traurig und weinet nicht! Denn alles Volk weinte, als sie die Worte des Gesetzes hörten. -a) Nehemia 5, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF sagte Nehemia - dieser war nämlich Statthalter - und der Priester Esra, der Schriftgelehrte, nebst den Leviten, die das Volk unterwiesen, folgendes zu dem ganzen Volke: «Dieser Tag ist dem HErrn, eurem Gott, heilig; seid nicht traurig und weint nicht!» - das ganze Volk hatte nämlich beim Anhören der Worte des Gesetzes zu weinen begonnen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Nehemia, das ist der Tirschata-1a-, und der Priester Esra, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk belehrten, sagten zum ganzen Volk: Dieser Tag ist dem HERRN, eurem Gott, heilig! Seid nicht traurig und weint nicht!-b- Denn das ganze Volk weinte, als es die Worte des Gesetzes hörte-c-. -1) d.i. der Statthaltertitel Nehemias. a) Esra 2, 63. b) 5. Mose 12, 12. c) 2. Chronik 34, 19.
Schlachter 1952:Und Nehemia, der Landpfleger, und Esra, der Priester, der Schriftgelehrte, und die Leviten, welche das Volk lehrten, sprachen zu allem Volk: Dieser Tag ist dem HERRN, eurem Gott, heilig! Darum seid nicht traurig und weinet nicht! Denn das ganze Volk weinte, als es die Worte des Gesetzes hörte.
Zürcher 1931:Und der Statthalter Nehemia sowie der Priester Esra, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk belehrten, sprachen zu ihnen allen: Dieser Tag ist dem Herrn, eurem Gott, heilig. Seid nicht traurig und weinet nicht! Das ganze Volk weinte nämlich, als es die Worte des Gesetzes vernahm.
Luther 1912:Und Nehemia, der da ist a) der Landpfleger, und Esra, der Priester, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk aufmerken machten, sprachen zu allem Volk: Dieser Tag ist heilig dem Herrn, eurem Gott; darum seid nicht traurig und weinet nicht! Denn alles Volk weinte, da sie die Worte des Gesetzes hörten. - a) Nehemia 5, 14.
Buber-Rosenzweig 1929:Dann sprach Nechemja, das ist der Erlauchte, und Esra, der Priester, der Schriftkundige, und die Lewiten, die es dem Volk zu fassen gaben, zu allem Volk: »Der Tag ist IHM, eurem Gotte, heilig, nimmer sollt ihr trauern, nimmer weinen!« Denn alles Volk weinte, als es die Reden der Weisung hörte.
Tur-Sinai 1954:Dann sprach Nehemja - das ist der Ehrwürdige - und Esra, der schriftgelehrte Priester, und die Lewiten, die dem Volk erläuterten, zu allem Volk: «Der Tag ist heilig dem Ewigen, eurem Gott, trauert nicht und weint nicht!» Denn alles Volk weinte, als sie die Worte der Weisung hörten.
Luther 1545 (Original):Vnd Nehemja der da ist Hathirsatha, vnd Esra der Priester der Schrifftgelerte, vnd die Leuiten, die das Volck auffmercken machten, sprachen zu allem volck, Dieser tag ist heilig dem HERRN ewrm Gott, Darumb seid nicht trawrig vnd weinet nicht. Denn alles volck weinet, da sie die wort des Gesetzs höreten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Nehemia, der da ist Hathirsatha, und Esra, der Priester, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk aufmerken machten, sprachen zu allem Volk: Dieser Tag ist heilig dem HERRN, eurem Gott; darum seid nicht traurig und weinet nicht. Denn alles Volk weinete, da sie die Worte des Gesetzes höreten.
NeÜ 2016:Als die Israeliten die Worte des Gesetzes vernahmen, fingen sie an zu weinen. Da sagten der Statthalter Nehemia, der Priester und Gesetzeslehrer Esra und die Leviten, die das Volk unterwiesen: Seid nicht traurig und weint nicht, denn dieser Tag ist Jahwe, eurem Gott, geweiht!
Jantzen/Jettel 2016:Und Nehemia, das ist der Tirsatha, und Esra, der Priester, der Schriftgelehrte, und die Leviten, die das Volk belehrten, sagten zum ganzen Volk: Dieser Tag ist JAHWEH, eurem Gott, heilig; seid nicht traurig und weint nicht! (denn das ganze Volk weinte, als es die Worte der Weisung* hörte.) a)
a) Tag 3. Mose 23, 24; 4. Mose 29, 1; seid 5. Mose 16, 14; Php 4, 4; Prediger 3, 4; weint 2. Chronik 34, 19; 2. Korinther 7, 9-11
English Standard Version 2001:And Nehemiah, who was the governor, and Ezra the priest and scribe, and the Levites who taught the people said to all the people, This day is holy to the LORD your God; do not mourn or weep. For all the people wept as they heard the words of the Law.
King James Version 1611:And Nehemiah, which [is] the Tirshatha, and Ezra the priest the scribe, and the Levites that taught the people, said unto all the people, This day [is] holy unto the LORD your God; mourn not, nor weep. For all the people wept, when they heard the words of the law.