Nehemia 12, 27

Das Buch Nehemia

Kapitel: 12, Vers: 27

Nehemia 12, 26
Nehemia 12, 28

Luther 1984:UND bei der Einweihung der Mauer Jerusalems holte man die Leviten aus allen ihren Orten nach Jerusalem, um Einweihung zu halten mit Freuden, mit Danken und Singen, mit Zimbeln, Psaltern und Harfen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):BEI Gelegenheit der Einweihung der Mauer Jerusalems aber suchte man die Leviten zu veranlassen, aus allen ihren Wohnorten nach Jerusalem zu kommen, damit die Einweihung durch ein Freudenfest begangen würde mit Dankliedern und Lobgesängen, mit Zimbeln, Harfen und Zithern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND bei der Einweihung der Mauer von Jerusalem holte-1- man die Leviten aus allen ihren Orten, um sie nach Jerusalem zu bringen, damit man die Einweihung mit Freuden feiern könnte-a- und mit Lobliedern und mit Gesang, (mit) Zimbeln, Harfen und Zithern-b-. -1) w: suchte o. forschte. a) Esra 6, 16. b) 1. Chronik 15, 16; 2. Chronik 5, 13; 29, 25.
Schlachter 1952:BEI der Einweihung der Mauer Jerusalems aber suchte man die Leviten an allen ihren Orten und brachte sie nach Jerusalem, um die Einweihung mit Freuden zu begehen, mit Lobliedern und Gesängen, mit Zimbeln, Psaltern und Harfen.
Zürcher 1931:BEI der Einweihung der Mauer Jerusalems aber suchte man die Leviten aus allen ihren Orten nach Jerusalem zu bringen, um ein fröhliches Weihefest mit Lobgesängen und Musik, mit Zimbeln, Harfen und Lauten zu begehen.
Luther 1912:Und bei der Einweihung der Mauer zu Jerusalem suchte man die Leviten aus allen ihren Orten, daß man sie gen Jerusalem brächte, zu halten Einweihung in Freuden, mit Danken, mit Singen, mit Zimbeln, Psaltern und Harfen.
Buber-Rosenzweig 1929:Und bei der Weihe der Mauer suchte man die Lewiten aus allen ihren Orten, sie nach Jerusalem kommen zu lassen, eine Einweihung und ein Freudenfest zu machen, mit Danksagungen, mit Gesang, Zimbeln, Lauten und mit Zithern.
Tur-Sinai 1954:Und bei der Weihe der Mauer Jeruschalaims lud man die Lewiten aus allen ihren Orten ein, um sie nach Jeruschalaim zu bringen, daß sie Einweihung und Jubelfest veranstalteten mit Huldigungen, Lied, Zimbeln, Harfen und Zithern.
Luther 1545 (Original):Vnd in der Einweihung der mauren zu Jerusalem, suchet man die Leuiten aus allen jren Orten, das man sie gen Jerusalem brechte, zu halten Einweihung, in freuden, mit dancken, mit singen, Cymbalen, Psaltern vnd Harffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und in der Einweihung der Mauern zu Jerusalem suchte man die Leviten aus allen ihren Orten, daß man sie gen Jerusalem brächte, zu halten Einweihung in Freuden mit Danken, mit Singen, Zimbeln, Psaltern und Harfen.
NeÜ 2021:Die Einweihung der StadtmauerZur Einweihung der Stadtmauer holte man die Leviten aus dem ganzen Land nach Jerusalem, um das Freudenfest mit Lobliedern und der festlichen Musik von Zimbeln, Harfen und Zithern zu feiern.
Jantzen/Jettel 2016:Und bei der Einweihung der Mauer Jerusalems suchte man die Leviten aus allen ihren Orten, um sie nach Jerusalem zu bringen, die Einweihung mit Freuden und mit Lobliedern und mit Gesang, [mit] Zimbeln, Harfen und Lauten zu feiern. a)
a) 1. Chronik 15, 16; 2. Chronik 5, 13; 29, 25; Esra 3, 10 .11; 1. Timotheus 5, 18
English Standard Version 2001:And at the dedication of the wall of Jerusalem they sought the Levites in all their places, to bring them to Jerusalem to celebrate the dedication with gladness, with thanksgivings and with singing, with cymbals, harps, and lyres.
King James Version 1611:And at the dedication of the wall of Jerusalem they sought the Levites out of all their places, to bring them to Jerusalem, to keep the dedication with gladness, both with thanksgivings, and with singing, [with] cymbals, psalteries, and with harps.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:12, 27 – 13, 3: Die Mauern werden neu eingeweiht. 12, 27 Bei der Einweihung der Mauer. In gleicher Weise wie einst der Tempel unter Salomo eingeweiht wurde (2. Chronik 5-7) sowie der wiederaufgebaute Tempel einige Jahrzehnte zuvor (Esra 6, 16-18), so wurden die wiederaufgebauten Mauern unter Dankesliedern eingeweiht (wahrscheinlich kurz nach den Ereignissen von Nehemia 9).




Predigten über Nehemia 12, 27
Sermon-Online