Ester 8, 1

Ester 8, 1

Kapitel: 8, Vers: 1

Ester 7, 10
Ester 8, 2

Luther 1984:AN dem Tage schenkte der König Ahasveros der Königin Ester das Haus Hamans, des Judenfeindes. Und Mordechai wurde vom König empfangen; denn Ester hatte ihm gesagt, -a-wie er mit ihr verwandt sei. -a) Esther 2, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):AN demselben Tage schenkte der König Ahasveros der Königin Esther das Haus des Judenfeindes Haman; Mardochai aber erhielt Zutritt beim König; denn Esther hatte dem König mitgeteilt, wie er mit ihr verwandt war.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:AN jenem Tag schenkte der König Ahasveros der Königin Ester das Haus Hamans, des Bedrängers der Juden-a-. Und Mordechai kam vor den König, denn Ester hatte ihm mitgeteilt, was er für sie war-b-. -a) Hiob 27, 16.17. b) Esther 2, 7.15.
Schlachter 1952:AN demselben Tage gab der König Ahasveros der Königin Esther das Haus Hamans, des Feindes der Juden. Mardochai aber bekam Zutritt beim König; denn Esther hatte gesagt, wie er ihr zugehörte.
Zürcher 1931:Am selben Tage schenkte König Ahasveros der Königin Esther das Haus Hamans, des Bedrängers der Juden. Mardochai aber erhielt Zutritt beim König; denn Esther hatte bekanntgegeben, dass und wie er mit ihr verwandt sei. -Esther 2, 7.
Luther 1912:An dem Tage gab der König Ahasveros der Königin Esther das Haus Hamans, des Judenfeindes. Und Mardochai kam vor den König; denn Esther sagte an, wie er ihr zugehörte.
Buber-Rosenzweig 1929:An jenem Tag gab der König Achaschwerosch der Königin Ester das Haus Hamans, des Bedrängers der Juden, Mordchaj aber durfte vor den König kommen, denn Ester hatte gemeldet, was er ihr war.
Tur-Sinai 1954:An jenem Tag gab der König Ahaschwerosch der Königin Ester das Haus Hamans, des Jehudäerfeindes. Mordechai aber kam vor den König, denn Ester hatte mitgeteilt, was er ihr war.
Luther 1545 (Original):An dem tage gab der könig Ahasueros der königin Esther das haus Haman des Jüden feinds. Vnd Mardachai kam fur den König, denn Esther saget an, wie er jr zugehöret.
Luther 1545 (hochdeutsch):An dem Tage gab der König Ahasveros der Königin Esther das Haus Hamans, des Judenfeindes. Und Mardachai kam vor den König; denn Esther sagte an, wie er ihr zugehörete.
NeÜ 2016:Kurswechsel im Königreich Noch am gleichen Tag schenkte König Xerxes der Königin Ester das Haus des Judenfeindes Haman. Mordechai aber erhielt Zutritt zum König, denn Ester hatte dem König mitgeteilt, wie er mit ihr verwandt war.
Jantzen/Jettel 2016:An jenem Tage a)gab der König Ahasveros der Königin Esther das Haus Hamans, des Widersachers der Juden. Und b)Mordokai kam vor den König, denn Esther hatte ihm mitgeteilt, was er ihr war.
a) gab Hiob 27, 16-17; Psalm 39, 7; 49, 17-18; Sprüche 13, 22; 28, 8;
b) Mordechai Esther 2, 22
English Standard Version 2001:On that day King Ahasuerus gave to Queen Esther the house of Haman, the enemy of the Jews. And Mordecai came before the king, for Esther had told what he was to her.
King James Version 1611:On that day did the king Ahasuerus give the house of Haman the Jews' enemy unto Esther the queen. And Mordecai came before the king; for Esther had told what he [was] unto her.