Hiob 28, 26

Das Buch Hiob (Ijob, Job)

Kapitel: 28, Vers: 26

Hiob 28, 25
Hiob 28, 27

Luther 1984:als er dem Regen ein Gesetz gegeben hat und dem Blitz und Donner den Weg:
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):als er dem Regen sein Gesetz vorschrieb und dem Wetterstrahl die Bahn anwies:
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als er dem Regen eine Ordnung bestimmte und einen Weg der donnernden Gewitterwolke-a-, -a) Hiob 36, 27-33; 37, 2-5.15; 38, 25-27; Psalm 135, 7; Jeremia 14, 22.
Schlachter 1952:als er dem Regen sein Ziel setzte und dem Wetterstrahl seinen Weg:
Zürcher 1931:als er dem Regen sein Gesetz gab / und seine Bahn dem Wetterstrahl, /
Luther 1912:da er dem Regen ein Ziel machte und dem Blitz und Donner den Weg:
Buber-Rosenzweig 1929:Als er dem Regen machte eine Schranke, einen Weg dem schallenden Wetterstrahl,
Tur-Sinai 1954:Da er dem Regen sein Gesetz bestimmte / und eine Bahn dem Donnerstrahl /
Luther 1545 (Original):Da er dem Regen ein ziel machete, vnd dem Blitzen vnd Donner den weg.
Luther 1545 (hochdeutsch):da er dem Regen ein Ziel machte und dem Blitz und Donner den Weg,
NeÜ 2016:als er das Gesetz des Regens verfügte / und die Bahn für den Donnerstrahl,
Jantzen/Jettel 2016:als er dem Regen gab seine Weisung und seine Bahn dem Donnerstrahl: a)
a) Regen Hiob 36, 27 .28; 38, 25-27; Psalm 135, 7; 148, 8; Jesaja 40, 12; donnernden Hiob 36, 32 .33; 37, 2-5
English Standard Version 2001:when he made a decree for the rain and a way for the lightning of the thunder,
King James Version 1611:When he made a decree for the rain, and a way for the lightning of the thunder: