Psalm 4, 9

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 4, Vers: 9

Psalm 4, 8
Psalm 5, 1

Luther 1984:Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; / denn allein du, HERR, hilfst mir, daß ich sicher wohne.-a- -a) Psalm 3, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):In Frieden will ich beides, / mich niederlegen und schlafen; / denn du allein, HErr, läßt mich / in Sicherheit wohnen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:In Frieden werde ich, sobald ich liege-a-, schlafen; / denn du, HERR, läßt mich, (obschon) allein, / in Sicherheit wohnen-b-. -a) Psalm 3, 6. b) 3. Mose 26, 6; Hesekiel 34, 25.28.
Schlachter 1952:Ich werde mich ganz in Frieden niederlegen und schlafen; / denn du, HERR, lässest mich, auch wenn ich allein bin, sicher wohnen.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Ich werde mich in Frieden niederlegen und schlafen; denn du allein, HERR, lässt mich sicher wohnen.
Zürcher 1931:Im Frieden will ich mich niederlegen und einschlafen zumal; / denn du allein, Herr, hilfst mir, dass ich sicher wohne. -Psalm 3, 6; 3. Mose 26, 6.
Luther 1912:Ich a) liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, Herr, hilfst mir, daß ich sicher wohne. - a) 3. Mose 26, 6; Psalm 3, 6.
Buber-Rosenzweig 1929:In Frieden will ich zugleich niederliegen und schlafen, denn du bist es, DU, der mir Sitz schafft, einsam, gesichert.
Tur-Sinai 1954:Geeint, in Frieden leg ich mich und schlafe / du läßt allein mich, Ewiger, selbstsicher weilen.»
Luther 1545 (Original):Ich lige vnd schlaffe gantz mit frieden, Denn allein du HERR hilffst mir, das ich sicher wone.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich liege und schlafe ganz mit Frieden; denn allein du, HERR, hilfst mir, daß ich sicher wohne.
Neue Genfer Übersetzung 2011:In Frieden kann ich mich nun hinlegen und schlafen. Denn du, Herr, gibst mir einen Ort, an dem ich unbehelligt und sicher wohnen kann.
NeÜ 2021:(9) In Frieden lege ich mich hin zum Schlaf - zwar bin ich allein, / doch Jahwe lässt mich in Sicherheit sein.
Jantzen/Jettel 2022:In Frieden(a) will ich beides, mich legen und schlafen, denn du allein, Jahweh, schaffst mir sicheres Wohnen.
-Fussnote(n): (a) schalom bed. äußeres wie inneres Wohl; Wohlergehen; Wohlbefinden.
-Parallelstelle(n): legen Psalm 3, 6; Sprüche 3, 24-26; sicher. Psalm 121, 4; 3. Mose 25, 18.19; 3. Mose 26, 5.6; Sprüche 18, 10
English Standard Version 2001:In peace I will both lie down and sleep; for you alone, O LORD, make me dwell in safety.
King James Version 1611:I will both lay me down in peace, and sleep: for thou, LORD, only makest me dwell in safety.
Westminster Leningrad Codex:בְּשָׁלוֹם יַחְדָּו אֶשְׁכְּבָה וְאִישָׁן כִּֽי אַתָּה יְהוָה לְבָדָד לָבֶטַח תּוֹשִׁיבֵֽנִי



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 1: Psalm 3 und 4 entsprechen einander in bestimmter Hinsicht. Psalm 3 wird z.B. manchmal als ein Morgenpsalm bezeichnet (vgl. 3, 6), während Psalm 4 als Abendpsalm bezeichnet wurde (vgl. 4, 9). In beiden Psalmen wird David von Leid, Ungerechtigkeit und Unterdrückung bedrängt. Außerdem beschreibt Psalm 4 die sich verändernden Einstellungen des Anbeters in seinen allerschwierigsten Umständen. David schreitet auf dem Weg des Gebets und Vertrauens auf Gott voran und bewegt sich dabei von Angst zu Zuversicht. Am Ende eines weiteren Tages der Drangsal, des Schmerzes und der Verfolgung trifft David drei Aussagen, die schließlich zu einem Punkt gesegneter Entspannung münden: I. Gebet zu Gott um Bewahrung (4, 2) II. Aufforderung der Feinde zur Buße (4, 3-6) III. Lob Gottes für eine wahre Perspektive (4, 7-9) 4, 1 Psalm 4 leitet die erste von 55 Anweisungen an den Vorsänger, Kapellmeister oder Oberaufseher des Gottesdienstes in den Psalmtiteln ein. Weitere Anweisungen sind in dem Hinweis enthalten »mit Saitenspiel«. Der Vorsänger sollte bei dieser Gottesdienstfeier also den großen Chor und die Saiteninstrumente leiten.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 4, 9
Sermon-Online