Psalm 16, 3

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 16, Vers: 3

Psalm 16, 2
Psalm 16, 4

Luther 1984:An den Heiligen, die auf Erden sind, / an den Herrlichen hab ich all mein Gefallen. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und von den Heiligen-1- im Lande (sag ich): / «Dies sind die Edlen, an denen mein ganzes Herz hängt.» / -1) = Gottgetreuen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:An den Heiligen, die auf Erden sind, / an den Herrlichen ist all mein Wohlgefallen. /
Schlachter 1952:Die Heiligen, die im Lande sind, / sie sind die Edlen, an denen ich all mein Wohlgefallen habe. /
Zürcher 1931:Die Heiligen, die im Lande sind, sie sind die Herrlichen, / an denen ich mein Wohlgefallen habe. /
Luther 1912:An den Heiligen, so auf Erden sind, und den Herrlichen, an denen hab ich all mein Gefallen.
Buber-Rosenzweig 1929:zu den Heiligen, die im Lande sind: »... mein Herrlicher, an dem all meine Lust ist.«
Tur-Sinai 1954:Mit den sich Heiligenden, die da sind im Land / den Führenden, die all mein Wünschen in sich tragen. /
Luther 1545 (Original):Fur die Heiligen, so auff Erden sind, vnd fur die Herrlichen, An denen hab ich all mein gefallen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Für die Heiligen, so auf Erden sind, und für die Herrlichen; an denen habe ich all mein Gefallen.
NeÜ 2016:Ich freue mich an den Heiligen im Land, / denn an denen zeigt sich Gottes Herrlichkeit.
Jantzen/Jettel 2016:An den Heiligen, die im Lande 1) sind, und den Prächtigen 2), an ihnen habe ich alle meine Lust. 3) a)
1) o.: auf der Erde
2) so die masoretische Vokalisierung (ADDIREE – als constructus aufgefasst), die allerdings syntaktisch kaum möglich ist; syntaktisch unanstößig wäre die Vokalisierung ADDIRAI: „und meinen Prächtigen“. Vgl. Peters
3) o.: Zu den Heiligen, sie, die auf Erden sind und Edle sind, [hast du gesagt]: „An ihnen habe ich all mein Gefallen.“
a) Psalm 101, 6; 119, 63; 149, 4
English Standard Version 2001:As for the saints in the land, they are the excellent ones, in whom is all my delight.
King James Version 1611:[But] to the saints that [are] in the earth, and [to] the excellent, in whom [is] all my delight.