Psalm 25, 9

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 25, Vers: 9

Psalm 25, 8
Psalm 25, 10

Luther 1984:Er leitet die Elenden recht / und lehrt die Elenden seinen Weg. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):läßt Bedrückte wandeln in richtiger Weise / und lehrt die Dulder seinen Weg. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er leitet die Sanftmütigen im Recht / und lehrt die Sanftmütigen seinen Weg. /
Schlachter 1952:er leitet die Elenden auf den rechten Pfad / und lehrt die Elenden seinen Weg. /
Zürcher 1931:Er lässt die Frommen wandeln nach dem Rechte, / er lehrt die Gebeugten seinen Weg. /
Luther 1912:Er leitet die Elenden recht und lehrt die Elenden seinen Weg.
Buber-Rosenzweig 1929:Des Wegs führt er die sich Hinbeugenden im Rechtsgeheiß, lehrt die sich Beugenden seinen Weg.
Tur-Sinai 1954:läßt die Gebeugten rechtens wandeln / lehrt die Gebeugten seinen Weg. /
Luther 1545 (Original):Er leitet die Elenden recht, Vnd leret die Elenden seinen weg.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er leitet die Elenden recht und lehret die Elenden seinen Weg.
NeÜ 2016:Den Demütigen zeigt er, was richtig ist, / und lehrt sie, seinen Weg zu erkennen.
Jantzen/Jettel 2016:Er lässt die Gebeugten* wandeln 1) im Recht 2) und lehrt die Gebeugten seinen Weg. a)
1) o.: Er leitet die Gebeugten; w.: Er macht die Gebeugten wandeln
2) o.: im Rechten; o.: nach dem Recht; a. im Sinne von: nach dem, was recht ist
a) Psalm 23, 3*; 27, 11; Psalm 25, 5*; 32, 8*
English Standard Version 2001:He leads the humble in what is right, and teaches the humble his way.
King James Version 1611:The meek will he guide in judgment: and the meek will he teach his way.