Psalm 38, 2

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 38, Vers: 2

Psalm 38, 1
Psalm 38, 3

Luther 1984:HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn / und züchtige mich nicht in deinem Grimm! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HErr, nicht in deinem Zorne strafe mich, / und nicht in deinem Ingrimm züchtige mich!-a- / -a) vgl. Psalm 6, 2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn, / und züchtige mich nicht in deinem Grimm-a-! / -a) Psalm 6, 2.
Schlachter 1952:HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn, / züchtige mich nicht in deinem Grimm; /
Zürcher 1931:Herr, strafe mich nicht in deinem Zorne, / und züchtige mich nicht in deinem Grimme. / -Psalm 6, 2.
Luther 1912:Herr, strafe mich nicht in deinem Zorn und züchtige mich nicht in deinem Grimm!
Buber-Rosenzweig 1929:DU! nimmer strafe in deinem Grimm mich, züchtige in deiner Glut mich!
Tur-Sinai 1954:«Straf, Ewiger, mich nicht in deinem Zorn / und züchtige mich nicht in deinem Grimm! /
Luther 1545 (Original):HERR straffe mich nicht in deinem zorn, Vnd züchtige mich nicht in deinem grim.
Luther 1545 (hochdeutsch):HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn und züchtige mich nicht in deinem Grimm!
NeÜ 2016:Straf mich nicht, Jahwe, in deinem Zorn, / züchtige mich nicht in deinem Grimm!
Jantzen/Jettel 2016:HERR, strafe mich nicht in deinem Zorn und züchtige mich nicht in deiner Grimmglut, a)
a) Psalm 6, 2; 118, 18; Jeremia 10, 24; Habakuk 3, 2
English Standard Version 2001:O LORD, rebuke me not in your anger, nor discipline me in your wrath!
King James Version 1611:O LORD, rebuke me not in thy wrath: neither chasten me in thy hot displeasure.