Psalm 56, 6

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 56, Vers: 6

Psalm 56, 5
Psalm 56, 7

Luther 1984:Täglich fechten sie meine Sache an; / alle ihre Gedanken suchen mir Böses zu tun. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Allzeit suchen sie meiner Sache zu schaden;-1- / gegen mich ist all ihr Sinnen gerichtet auf Böses. / -1) aÜs: Allzeit verdrehen sie meine Worte (o: beschweren sie meine Wege; o: feinden sie mich an).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Den ganzen Tag tadeln-1- sie meine Worte, / alle ihre Gedanken sind gegen mich zum Bösen-a-. / -1) o: kränken. a) Hiob 16, 10.
Schlachter 1952:Täglich lauern sie auf meine Worte, / auf mein Unglück gehen alle ihre Gedanken; /
Zürcher 1931:Unablässig fechten sie mich an, / ihr ganzes Sinnen geht auf mein Verderben. /
Luther 1912:Täglich fechten sie meine Worte an; all ihre Gedanken sind, daß sie mir übel tun.
Buber-Rosenzweig 1929:All den Tag trüben sie meine Worte, wider mich ist all ihr Planen zum Bösen,
Tur-Sinai 1954:Sie höhnen meine Worte alletag / all ihre Pläne sind zum Bösen wider mich. /
Luther 1545 (Original):Teglich fechten sie meine wort an, All jre gedancken sind, das sie mir vbel thun.
Luther 1545 (hochdeutsch):Täglich fechten sie meine Worte an; all ihre Gedanken sind, daß sie mir übel tun.
NeÜ 2016:Täglich zweifeln sie meine Worte an / und überlegen, wie sie mir schaden.
Jantzen/Jettel 2016:Meine Worte verdrehen sie 1) den ganzen Tag. Gegen mich sind alle ihre Gedanken 2) zum Bösen. a)
1) o.: Meine Geschäfte/Angelegenheiten quälen sie [o.: betrüben sie; stellen sie in ein schlechtes Licht]
2) o.: ist all ihr Planen
a) Psalm 41, 8
English Standard Version 2001:All day long they injure my cause; all their thoughts are against me for evil.
King James Version 1611:Every day they wrest my words: all their thoughts [are] against me for evil.