Psalm 56, 5

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 56, Vers: 5

Psalm 56, 4
Psalm 56, 6

Luther 1984:Ich will Gottes Wort rühmen; auf Gott will ich hoffen und -a-mich nicht fürchten. / Was können mir Menschen tun? -a) Psalm 27, 1; 118, 6; Jesaja 12, 2; 51, 12; Matthäus 10, 28.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Mit Gottes Hilfe werde sein Wort-1- ich rühmen. / Auf Gott vertrau' ich, fürchte mich nicht; / was können Menschen mir antun? -1) = seine Verheißung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Auf Gott - sein Wort rühme ich - / auf Gott vertraue ich, ich werde mich nicht fürchten; / was sollte Fleisch mir tun-a-? / -a) Psalm 118, 6.
Schlachter 1952:In-1- Gott will ich rühmen sein Wort; / auf Gott vertraue ich und habe keine Furcht; / was kann Fleisch mir antun? / -1) o: durch, d.h. mit Gottes Hilfe. Ebenso V. 11.++
Zürcher 1931:preise sein Wort. / Auf Gott vertraue ich, fürchte mich nicht; / was könnten Menschen mir antun? / -Psalm 118, 6.
Luther 1912:Ich will Gottes Wort rühmen; auf Gott will ich hoffen und mich nicht fürchten; was sollte mir Fleisch tun? - Psalm 27, 1; Psalm 118, 6; Jesaja 12, 2; Jesaja 51, 12; Hebräer 13, 6.
Buber-Rosenzweig 1929:An Gott, dessen Rede ich preise, an Gott habe ich mich gesichert, ich fürchte mich nicht, was kann Fleisch mir tun!
Tur-Sinai 1954:Auf Gott, das Wort ich rühme / auf Gott vertrau ich, fürchte nicht / was täte Mensch mir?
Luther 1545 (Original):Ich wil Gottes wort rhümen, Auff Gott wil ich hoffen, vnd mich nicht fürchten, Was solt mir Fleisch thun?
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich will Gottes Wort rühmen; auf Gott will ich hoffen und mich nicht fürchten; was sollte mir Fleisch tun?
NeÜ 2016:Auf Gott, dessen Wort ich rühme, / auf Gott vertraue ich und habe keine Angst: / Was könnte ein Mensch mir schon tun?
Jantzen/Jettel 2016:In Gott 1) rühme ich sein Wort. Ich vertraue auf Gott 2). Ich fürchte mich nicht. Was kann Fleisch mir tun? a)
1) o.: Durch Gott; o.: Mit Gott; so a. V. 11
2) o.: Auf Gott – sein Wort rühme ich – auf Gott vertraue ich
a) Psalm 56, 11; 27, 1*; 118, 6; Jesaja 12, 2; 51, 12; Lukas 12, 4; Hebräer 13, 6
English Standard Version 2001:In God, whose word I praise, in God I trust; I shall not be afraid. What can flesh do to me?
King James Version 1611:In God I will praise his word, in God I have put my trust; I will not fear what flesh can do unto me.