Psalm 75, 2

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 75, Vers: 2

Psalm 75, 1
Psalm 75, 3

Luther 1984:Wir danken dir, Gott, wir danken dir / und verkündigen deine Wunder, daß -a-dein Name so nahe ist. -a) Jesaja 46, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wir preisen dich-1-, Gott, wir preisen! / denn nahe ist uns dein Name: deine Wundertaten verkünden ihn-2-. -1) aÜs: Wir danken dir. 2) aL: und die deinen Namen anrufen, verkünden deine Wundertaten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wir preisen dich, Gott, wir preisen (dich). / Und nahe ist dein Name (denen, die) deine Wunder erzählen-1a-. / -1) o: Und nahe ist dein Name; deine Wunder erzählen (es). a) Jesaja 25, 1.
Schlachter 1952:Wir danken dir, o Gott, wir danken dir, / und die mit deinem Namen vertraut sind, / erzählen deine Wunder! /
Zürcher 1931:Wir preisen dich, o Gott, wir preisen dich, / und die deinen Namen anrufen, / erzählen von deinen Wundern. /
Luther 1912:Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, daß dein Name so nahe ist. - Jesaja 46, 13.
Buber-Rosenzweig 1929:- Wir danken dir, Gott, wir danken. Nahum ist dein Name ihnen, die deine Wunder erzählen.
Tur-Sinai 1954:«Wir huldigen dir, Gott / wir huldigen, nah ist dein Ruhm; / man kündet deine Wundertaten. /
Luther 1545 (Original):Wir dancken dir Gott, wir dancken dir, Vnd verkündigen deine Wunder, das dein Name so nahe ist. -[Nahe] Der vns bald vnd getrost hilfft vnd erhelt.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wir danken dir, Gott, wir danken dir und verkündigen deine Wunder, daß dein Name so nahe ist.
NeÜ 2016:Wir danken dir, Gott, und loben dich sehr! / Dein Name ist nah, deine Wunder erzählen es uns.
Jantzen/Jettel 2016:Wir bekennen dir ‹Lob› 1), Gott. Wir bekennen dir ‹Lob›. Und nahe ist dein Name. Deine wunderbaren Taten verkünden es. a)
1) o.: Wir danken dir; so a. i. Folg
a) Psalm 34, 19; 119, 151; 145, 18; Jesaja 46, 13
English Standard Version 2001:We give thanks to you, O God; we give thanks, for your name is near. We recount your wondrous deeds.
King James Version 1611:Unto thee, O God, do we give thanks, [unto thee] do we give thanks: for [that] thy name is near thy wondrous works declare.