Psalm 102, 24

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 102, Vers: 24

Psalm 102, 23
Psalm 102, 25

Luther 1984:Er demütigt auf dem Wege meine Kraft, / er verkürzt meine Tage. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gelähmt hat er mir auf dem Wege-1- die Kraft, / hat verkürzt meine Lebenstage. / -1) d.h. auf der Rückwanderung aus der Verbannung nach Jerusalem.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er hat meine Kraft gebrochen auf dem Weg, / hat verkürzt meine Tage-a-. / -a) Psalm 89, 46.
Schlachter 1952:Er hat auf dem Wege meine Kraft gebeugt, / meine Tage verkürzt. /
Zürcher 1931:Er hat meine Kraft auf dem Wege gebrochen / und meine Tage verkürzt. / -Psalm 89, 46.
Luther 1912:Er demütigt auf dem Wege meine Kraft; er verkürzt meine Tage.
Buber-Rosenzweig 1929:Gebeugt hat man auf dem Weg meine Kraft, verkürzt hat man meine Tage.
Tur-Sinai 1954:Er brach im Niedertreten meine Kraft / kürzt' meine Tage. /
Luther 1545 (Original):Er demütiget auff dem wege meine Krafft, Er verkürtzet meine Tage.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er demütiget auf dem Wege meine Kraft; er verkürzet meine Tage.
NeÜ 2016:Auf dem Weg brach er meine Kraft, / er hat mein Leben verkürzt.
Jantzen/Jettel 2016:„Er hat auf dem Wege gebeugt* meine Kraft, hat verkürzt meine Tage 1). a)
1) d. h.: die Zahl meiner Tage
a) Psalm 44, 26; 89, 39-46; 5. Mose 8, 2
English Standard Version 2001:He has broken my strength in midcourse; he has shortened my days.
King James Version 1611:He weakened my strength in the way; he shortened my days.