Psalm 109, 1

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 109, Vers: 1

Psalm 108, 14
Psalm 109, 2

Luther 1984:EIN Psalm Davids, vorzusingen. Gott, mein Ruhm, schweige nicht! /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):DEM Musikmeister; von David ein Psalm. Du Gott, dem mein Lobpreis gilt, bleibe nicht stumm! /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dem Chorleiter. Von David. Ein Psalm. Gott meines Lobes-1-, schweige nicht-a-! / -1) o: Gott, mein Ruhm. a) Psalm 83, 2.
Schlachter 1952:Dem Vorsänger. Ein Psalm Davids. Gott, den ich rühme, schweige nicht! /
Zürcher 1931:EIN Psalm Davids. Gott, den ich preise, schweige nicht! /
Luther 1912:Ein Psalm Davids, vorzusingen. - Gott, mein Ruhm, schweige nicht!
Buber-Rosenzweig 1929:Des Chormeisters, von Dawid, ein Harfenlied. Gott meiner Preisung, schweige nimmer!
Tur-Sinai 1954:Mit dem Begleitspieler. Von Dawid ein Psalm. «Gott, der mein Preis / nicht schweige! /
Luther 1545 (Original):Ein Psalm Dauids, vor zu singen. Gott mein Rhum, Schweige nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ein Psalm Davids, vorzusingen. Gott, mein Ruhm, schweige nicht!
NeÜ 2016:Erbarmungslose Feinde Dem Chorleiter. Ein Psalmlied von David.Gott, den ich lobe, / schweige doch nicht!
Jantzen/Jettel 2016:DEM LEITENDEN MUSIKER* VON DAVID EIN PSALM Gott meines Lobes 1), du wollest nicht schweigen, a)
1) o.: Gott, mein Ruhm
a) 5. Mose 10, 21; Psalm 35, 22 .23; 83, 2
English Standard Version 2001:To the choirmaster. A Psalm of David. Be not silent, O God of my praise!
King James Version 1611:To the chief Musician, A Psalm of David. Hold not thy peace, O God of my praise;