Psalm 119, 145

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 145

Psalm 119, 144
Psalm 119, 146

Luther 1984:145. Ich rufe von ganzem Herzen; / erhöre mich, HERR; ich will deine Gebote halten. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):145. Ich rufe von ganzem Herzen: «Erhöre mich, HErr!» / deine Satzungen will ich beobachten. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:145. Von ganzem Herzen habe ich gerufen-a-: Erhöre mich, HERR! / Ich will deine Ordnungen halten-b-. / -a) V. 58. b) V. 8.
Schlachter 1952:145. Ich rufe von ganzem Herzen: HERR, erhöre mich; / deine Satzungen will ich befolgen! /
Zürcher 1931:145. Ich rufe von ganzem Herzen, erhöre mich; / ich will deine Satzungen bewahren. /
Luther 1912:145. Ich rufe von ganzem Herzen; erhöre mich, Herr, daß ich deine Rechte halte.
Buber-Rosenzweig 1929:145. Ich rief mit allem Herzen, antworte mir, DU, wahren will ich deine Gesetze.
Tur-Sinai 1954:145. Ich ruf von ganzem Herzen / erhör mich, Ewiger / daß deine Satzungen ich halte. /
Luther 1545 (Original):145. Ich ruffe von gantzem hertzen, erhöre mich HERR, Das ich deine Rechte halte.
Luther 1545 (hochdeutsch):145. Ich rufe von ganzem Herzen; erhöre mich, HERR, daß ich deine Rechte halte!
NeÜ 2016:XIX Qof Ich flehe dich an, antworte, Jahwe! / An deine Ordnungen halte ich mich.
Jantzen/Jettel 2016:145. Ich rief von ganzem Herzen: „Erhöre mich, HERR! Ich will deine Satzungen befolgen.“ a)
a) Psalm 119, 58; Psalm 119, 2; 119, 69; 119, 106; 119, 115
English Standard Version 2001:145. With my whole heart I cry; answer me, O LORD! I will keep your statutes.
King James Version 1611:KOPH. I cried with [my] whole heart; hear me, O LORD: I will keep thy statutes.