Psalm 121, 8

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 121, Vers: 8

Psalm 121, 7
Psalm 122, 1

Luther 1984:Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang / von nun an bis in Ewigkeit!-a- -a) 5. Mose 28, 6.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):der HErr behütet deinen Ausgang und Eingang / von nun an bis in Ewigkeit.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Der HERR wird deinen Ausgang und deinen Eingang behüten-a- / von nun an bis in Ewigkeit-b-. -a) 5. Mose 28, 6. b) Psalm 125, 2; 131, 3.
Schlachter 1952:der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang / von nun an bis in Ewigkeit!
Zürcher 1931:Der Herr behütet deinen Ausgang und Eingang, / jetzt und immerdar. -5. Mose 28, 6.
Luther 1912:der Herr behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit.
Buber-Rosenzweig 1929:ER hütet deine Ausfahrt und Heimkunft von jetzt an bis hin in die Zeit.
Tur-Sinai 1954:Der Ewige bewacht dein Gehn und Kommen / von nun an bis in Ewigkeit.»
Luther 1545 (Original):Der HERR behüte deinen ausgang vnd eingang, Von nu an bis in ewigkeit.
Luther 1545 (hochdeutsch):Der HERR behüte deinen Ausgang und Eingang von nun an bis in Ewigkeit!
NeÜ 2021:Jahwe behütet dich wenn du fortgehst und wenn du wiederkommst, / von jetzt an bis in Ewigkeit.
Jantzen/Jettel 2016:Der HERR behütet deinen Ausgang und deinen Eingang von nun an bis in Ewigkeit. a) 1)
a) 5. Mose 28, 6; Judas 1, 24 .25; Psalm 125, 2
1) Zahlen zu Psalm 121Psalm 121 ist ein Klassiker, was den regelmäßigen Aufbau betrifft: 2 gleich große und gleich aufgebaute Teile (ähnlich wie Psalm 6, Psalm 20 und Psalm 79). Psalm 121 greift die Seelennot von Psalm 120 auf. 54 Wörter; 16 Zeilen;54 ist der Zahlenwert von „SCHAMAR/SCHOMER“ (hüten, Hüter; 21 + 13 + 20 = 54). Das Wort kommt 6mal vor (V. 3b.4.5a.7a.7b.8a). Vgl. Psalm 124 und 127. 14 Zentrumsw. (von den 20 + 14 + 20 Wörtern) und zugleich 2 Mittelverszeile : V. 4.5;4 Mittelzeilen (von den 6 + 4 + 6 Zeilen): V. 4.5;1. Teil: V. 1-4: 8 Zeilen; 27 Wörter (16 vor ATNACH, 11 danach);2. Teil: V. 5-8: 8 Zeilen; 27 Wörter (16 vor ATNACH, 11 danach);Jeder Teil besteht aus 2 Strophen:1. Str.: V. 1.2: 4 Zeilen, 13 Wörter; 2. Str.: V. 3.4: 4 Zeilen, 14 Wörter;3. Str.: V. 5.6: 4 Zeilen, 13 Wörter; 4. Str.: V. 7.8: 4 Zeilen, 14 Wörter.Die Zahl 7: V. 1.3.4.5.7.8 haben je 7 Wörter; V. 3.4 und 7.8 haben je 14 (= 2x7) Wörter Insges. 7mal JAHWEH in Psalm 120 und 121.Die 14 Zentrumsw. (V. 4.5) bestehen aus 49 (= 7x7) Buchstaben Die 14 Zentrumsw. (von den 20 + 14 + 20 Wörter) bilden nach beiden Seiten hin die Zahl 34 (= 2x17) Wörter: V. 1-3 mit V. 4.5: 20 + 14 = 34 Wörter; V. 6-8 mit V. 4.5: 14 + 20 = 34 Wörter; Die 4 Mittelzeilen sind chiastisch aufgebaut:V. 4a: 5 Wörter: Siehe! Nicht schlummert und nicht schläft er,; V. 4b: 2 Wörter: der Hüter Israels. V. 5a: 2 Wörter: JAHWEH - dein Hüter. V. 5b: 5 Wörter: JAHWEH ist dein Schatten über deiner rechten Hand.
English Standard Version 2001:The LORD will keep your going out and your coming in from this time forth and forevermore.
King James Version 1611:The LORD shall preserve thy going out and thy coming in from this time forth, and even for evermore.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:121, 1: S. Anm. zu Psalm 120, 1-7. Autor und Hintergrund sind nicht bekannt. Dieses Lied betont in seinen 4 Teilen sehr die Gewissheit, dass Gott Hilfe und Schutz ist, um sowohl das Volk Israel als auch den einzelnen Gläubigen sicher vor Schaden zu bewahren. I. Gott – der Helfer (121, 1.2) II. Gott – der Bewahrer (121, 3.4) III. Gott – der Beschützer (121, 5.6) IV. Gott – der Erhalter (121, 7.8) 121, 1 Bergen. Wahrscheinlich die weit entfernten Berge, die der Pilger erblickt, wenn er nach Jerusalem schaut, insbesondere in Richtung des Tempels.




Predigten über Psalm 121, 8
Sermon-Online