Psalm 130, 5

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 130, Vers: 5

Psalm 130, 4
Psalm 130, 6

Luther 1984:-a-Ich harre des HERRN, meine Seele harret, / und ich hoffe auf sein Wort. / -a) V. 5-6: Jesaja 21, 11; Lukas 12, 35.36.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich harre des HErrn, meine Seele harrt, / und ich warte auf sein Wort-1-; / -1) = seine Verheißung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich hoffe auf den HERRN, meine Seele hofft-a-, / und auf sein Wort harre ich-b-. / -a) Psalm 33, 20. b) Psalm 119, 81.
Schlachter 1952:Ich harre des HERRN, meine Seele harrt, / und ich hoffe auf sein Wort. /
Zürcher 1931:Ich hoffe auf dich, o Herr, / meine Seele hofft auf dein Wort. /
Luther 1912:Ich harre des Herrn; meine Seele harret, und ich hoffe auf sein Wort.
Buber-Rosenzweig 1929:Ich erhoffe IHN, meine Seele hofft, ich harre auf seine Rede,
Tur-Sinai 1954:Ich hoffe, Ewiger / es hoffet meine Seele / und seines Wortes harre ich /
Luther 1545 (Original):Ich harre des HERRN, meine Seele harret, Vnd ich hoffe auff sein Wort.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich harre des HERRN; meine Seele harret, und ich hoffe auf sein Wort.
NeÜ 2021:Ich hoffe auf Jahwe, / alles in mir hofft. / Und ich warte auf sein Wort.
Jantzen/Jettel 2016:Ich harre auf den HERRN. Meine Seele harrt. Und auf sein Wort warte ich. a)
a) Psalm 27, 14*; 119, 81; Jesaja 8, 17
English Standard Version 2001:I wait for the LORD, my soul waits, and in his word I hope;
King James Version 1611:I wait for the LORD, my soul doth wait, and in his word do I hope.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:130, 1: S. Anm. zu Psalm 120, 1-7. Autor und Anlass werden nicht genannt. Das ist der 6. von 7 Bußpsalmen (vgl. Psalm 6.32.38.51.102.143). I. Das dringende Gebet des Psalmisten (130, 1.2) II. Die großartige Vergebung Gottes (130, 3.4) III. Die beharrliche Geduld des Psalmisten (130, 5.6) IV. Die einzigartige Hoffnung Israels (130, 7.8) 130, 1 Aus der Tiefe. Ein bildhafter Ausdruck für tiefe Not.




Predigten über Psalm 130, 5
Sermon-Online