Psalm 144, 11

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 144, Vers: 11

Psalm 144, 10
Psalm 144, 12

Luther 1984:Erlöse mich und errette mich / aus der Hand der Fremden, / deren Mund Falsches redet / und deren rechte Hand trügt.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Reiß mich heraus und rette mich aus der Hand der Söhne der Fremde, / deren Lippen Lügen reden / und deren Rechte mit Täuschung umgeht-a-! - -a) vgl. V. 8.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Reiße mich heraus und errette mich / aus der Hand der Söhne der Fremde, / deren Mund Falschheit redet / und deren Rechte eine Rechte der Lüge ist. /
Schlachter 1952:Errette mich und reiße mich heraus aus der Hand der Söhne des fremden Landes, / deren Mund Lügen redet / und deren Rechte eine betrügliche Rechte ist, /
Zürcher 1931:errette mich, / reisse mich aus der Hand der Söhne des fremden Landes, / deren Mund Lüge redet / und deren Rechte Meineid schwört.
Luther 1912:Erlöse mich auch und errette mich von der Hand der Kinder der Fremde – a) deren Mund redet unnütz, und ihre Werke sind falsch–, - a) Psalm 144, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:entringe, entreiße mich der Hand der Söhne der Fremde, deren Mund Wahnspiel redet und ihre Rechte ist eine Rechte des Lugs:
Tur-Sinai 1954:Befrei, entreiße mich / der Hand der Fremdlandssöhne / die, deren Mund zu Trug spricht / und deren Schwurhand: Lügenschwur!
Luther 1545 (Original):Erlöse mich auch, vnd errette mich von der hand der frembden Kinder, Welcher Lere ist kein nütze, Vnd jre werck sind falsch.
Luther 1545 (hochdeutsch):Erlöse mich auch und errette mich von der Hand der fremden Kinder, welcher Lehre ist kein nütze, und ihre Werke sind falsch,
NeÜ 2016:Rette mich aus der Gewalt der Fremden. / Denn mit ihren Worten betrügen sie, / und mit ihrer Hand schwören sie falsch.
Jantzen/Jettel 2016:Befreie mich und entreiße mich der Hand der Söhne der Fremde, deren Mund Falschheit redet und deren Rechte eine Rechte der Lüge ist, a)
a) Psalm 144, 7 .8; 18, 18 .44
English Standard Version 2001:Rescue me and deliver me from the hand of foreigners, whose mouths speak lies and whose right hand is a right hand of falsehood.
King James Version 1611:Rid me, and deliver me from the hand of strange children, whose mouth speaketh vanity, and their right hand [is] a right hand of falsehood: