Psalm 18, 18

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 18, Vers: 18

Psalm 18, 17
Psalm 18, 19

Luther 1984:Er errettete mich von meinen starken Feinden, / von meinen Hassern, die mir zu mächtig waren; /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):entriß mich meinem starken Feinde / und meinen Widersachern, die zu stark mir waren. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er rettete mich vor meinem starken Feind / und vor meinen Hassern, denn sie waren mächtiger als ich-a-. / -a) Psalm 138, 7.
Schlachter 1952:er rettete mich von meinem mächtigen Feind / und von meinen Hassern; / denn sie waren mir zu stark; /
Zürcher 1931:entriss mich meinem mächtigen Feinde, / meinen Hassern, denn sie waren mir zu stark. /
Luther 1912:Er errettete mich von meinen starken Feinden, von meinen Hassern, die mir zu mächtig waren,
Buber-Rosenzweig 1929:er entreißt mich meinem trotzigen Feind, meinen Hassern, denn sie waren zu stark mir.
Tur-Sinai 1954:Entreißt dem Feinde mich, der stark, Den Hassern mein, die mächtiger als ich.
Luther 1545 (Original):Er errettet mich von meinen starcken Feinden, von meinen Hassern die mir zu mechtig waren.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er errettete mich von meinen starken Feinden, von meinen Hassern, die mir zu mächtig waren,
NeÜ 2016:Er entriss mich den mächtigen Feinden, / die stärker waren als ich und mich hassten.
Jantzen/Jettel 2016:Er befreite mich von meinem starken Feinde und von meinen Hassern, denn sie waren mir zu stark. a)
a) Psalm 35, 10; 38, 20 .21 .22; 142, 7
English Standard Version 2001:He rescued me from my strong enemy and from those who hated me, for they were too mighty for me.
King James Version 1611:He delivered me from my strong enemy, and from them which hated me: for they were too strong for me.