Sprüche 5, 5

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 5, Vers: 5

Sprüche 5, 4
Sprüche 5, 6

Luther 1984:Ihre Füße laufen zum Tode hinab; ihre Schritte führen ins Totenreich,
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ihre Füße steigen zum Tode hinab, ihre Schritte sind geradeswegs zur Unterwelt-1- gerichtet. -1) o: auf das Totenreich.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ihre Füße steigen hinab zum Tod, auf den Scheol halten ihre Schritte zu.-a- -a) Prediger 7, 26.
Schlachter 1952:ihre Füße laufen zum Tod, ihre Schritte streben dem Totenreich zu;
Zürcher 1931:Ihre Füsse gehen hinunter zum Tod, / ihre Schritte streben der Unterwelt zu. / -Sprüche 7, 27.
Luther 1912:Ihre Füße laufen zum Tod hinunter; ihre Gänge führen ins Grab.
Buber-Rosenzweig 1929:Ihre Füße steigen nieder zum Tod, am Gruftreich haften ihre Schritte.
Tur-Sinai 1954:Zum Tode schreiten ihre Füße nieder / es halten ihre Schritte zur Scheol. /
Luther 1545 (Original):Jre süsse lauffen zum Tod hinunter, jre genge erlangen die Hell.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihre Füße laufen zum Tod hinunter, ihre Gänge erlangen die Hölle.
NeÜ 2016:Ihre Füße steigen nieder zum Tod, / ihre Schritte streben dem Totenreich zu.
Jantzen/Jettel 2016:Ihre Füße steigen hinab zum Tode, ihre Schritte sind geradewegs zum Bereich des Todes hin gerichtet. a)
a) Sprüche 2, 18 .19; 7, 26 .27
English Standard Version 2001:Her feet go down to death; her steps follow the path to Sheol;
King James Version 1611:Her feet go down to death; her steps take hold on hell.