Sprüche 15, 15

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 15, Vers: 15

Sprüche 15, 14
Sprüche 15, 16

Luther 1984:Ein Betrübter hat nie einen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein tägliches Fest.-a- -a) Sprüche 17, 22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Alle Lebenstage sind für den Unglücklichen trübselig, aber ein wohlgemuter Sinn ist wie ein beständiges Festmahl. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Alle Tage des Elenden sind schlecht, aber ein fröhliches Herz (hat) ein ständiges Festmahl.
Schlachter 1952:Ein Unglücklicher hat lauter böse Tage, aber ein frohmütiger hat immerdar Festmahl.
Zürcher 1931:Der Gebeugte hat lauter böse Tage, / der Wohlgemute hat allezeit Fest. /
Luther 1912:Ein Betrübter hat nimmer einen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein täglich Wohlleben. - Sprüche 15, 13; Sprüche 17, 22.
Buber-Rosenzweig 1929:Alle Tage des Gebeugten sind bös, wer aber heitern Herzens ist, hat ein stetes Gelag.
Tur-Sinai 1954:Des Armen Tage: Alle schlimm; / doch heitres Herz bei stetem Mahl. /
Luther 1545 (Original):Ein Betrübter hat nimer keinen guten tag, Aber ein guter Mut ist ein teglich wolleben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ein Betrübter hat nimmer keinen guten Tag; aber ein guter Mut ist ein täglich Wohlleben.
NeÜ 2016:Wer Kummer hat, hat keinen guten Tag, / doch ein fröhliches Herz ist ein tägliches Fest.
Jantzen/Jettel 2016:Alle Tage eines Gebeugten* sind böse, aber ein wohlgemutes Herz ist ein beständiges Festmahl. a)
a) 1. Mose 47, 9; Psalm 90, 9; aber Apostelgeschichte 16, 25; 2. Korinther 6, 10; 1. Petrus 1, 6 .7 .8
English Standard Version 2001:All the days of the afflicted are evil, but the cheerful of heart has a continual feast.
King James Version 1611:All the days of the afflicted [are] evil: but he that is of a merry heart [hath] a continual feast.