Sprüche 18, 4

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 18, Vers: 4

Sprüche 18, 3
Sprüche 18, 5

Luther 1984:Die Worte in eines Mannes Munde sind wie tiefe Wasser, und die Quelle der Weisheit ist ein sprudelnder Bach.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Tiefe Wasser sind die Worte aus dem Munde manches Mannes, ein sprudelnder Bach, ein Born der Weisheit. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Tiefe Wasser sind die Worte aus dem Mund eines Mannes, ein sprudelnder Bach, eine Quelle der Weisheit.-a- -a) Sprüche 20, 5.
Schlachter 1952:Die Worte eines Mannes sind tiefe Wasser, ein sprudelnder Bach, eine Quelle der Weisheit.
Zürcher 1931:Tiefe Wasser sind die Worte aus manches Munde, / ein sprudelnder Bach ist der Quell der Weisheit. /
Luther 1912:Die Worte in eines Mannes Munde sind wie tiefe Wasser, und die Quelle der Weisheit ist ein voller Strom.
Buber-Rosenzweig 1929:Tiefe Wasser sind manches Munds Reden, ein sprudelnder Bach, ein Born der Weisheit.
Tur-Sinai 1954:Wie tiefe Wasser sind die Worte in des Mannes Mund / ein Bach, der sprudelt, Weisheitsquell. /
Luther 1545 (Original):Die wort in eines munde sind wie tieffe Wasser, Vnd die quelle der Weisheit ist ein voller strom.
Luther 1545 (hochdeutsch):Die Worte in eines Munde sind wie tiefe Wasser, und die Quelle der Weisheit ist ein voller Strom.
NeÜ 2016:Die Worte eines Menschen können tiefe Wasser sein, / ein sprudelnder Bach, eine Quelle der Weisheit.
Jantzen/Jettel 2016:Tiefe Wasser sind die Worte aus eines Mannes Munde, ein sprudelnder Bach, ein Quellbrunn der Weisheit. a)
a) Sprüche 10, 11; 13, 14; 16, 22; 20, 5
English Standard Version 2001:The words of a man's mouth are deep waters; the fountain of wisdom is a bubbling brook.
King James Version 1611:The words of a man's mouth [are as] deep waters, [and] the wellspring of wisdom [as] a flowing brook.