Sprüche 22, 6

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 22, Vers: 6

Sprüche 22, 5
Sprüche 22, 7

Luther 1984:Gewöhne einen Knaben an seinen Weg, so läßt er auch nicht davon, wenn er alt wird.-a- -a) Sprüche 20, 11.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Erziehe dein Kind angemessen für seinen Lebensweg; dann wird es auch im Alter nicht davon abweichen. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Erziehe den Knaben seinem Weg gemäß; er wird nicht davon weichen, auch wenn er älter wird.-a- -a) Epheser 6, 4.
Schlachter 1952:Gewöhnt man einen Knaben an den Weg, den er gehen soll, so läßt er nicht davon, wenn er alt wird!
Zürcher 1931:Gewöhne den Knaben nach dem, was sein Weg erheischt, / so geht er auch im Alter nicht davon ab. /
Luther 1912:Wie man einen Knaben gewöhnt, so läßt er nicht davon, wenn er alt wird. - Sprüche 20, 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Übe den Knaben ein gemäß dem Wege für ihn, auch wenn er alt wird, weicht er nicht davon.
Tur-Sinai 1954:Gewöhn den Knaben seinem Weg gemäß / auch wenn er altert, weicht er nicht von ihm. /
Luther 1545 (Original):Wie man einen Knaben gewehnet, So lesst er nicht dauon, wenn er alt wird. -[Wie man einen Knaben gewehnet u.] Jung gewont, Alt gethan.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wie man einen Knaben gewöhnt, so läßt er nicht davon, wenn er alt wird.
NeÜ 2021:Gewöhne den Jungen an seinen Weg, / dann bleibt er auch im Alter dabei.
Jantzen/Jettel 2016:Übe den Knaben ein - seinem Wege angemessen; er wird, auch wenn er älter wird, nicht davon abweichen. a)
a) Sprüche 20, 11; 22, 15; 5. Mose 4, 9; 6, 7; Epheser 6, 4; 2. Timotheus 3, 15
English Standard Version 2001:Train up a child in the way he should go; even when he is old he will not depart from it.
King James Version 1611:Train up a child in the way he should go: and when he is old, he will not depart from it.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:22, 6: den Weg, den er gehen soll. Es gibt nur einen richtigen Weg, den Weg Gottes, den Weg des Lebens. In den Sprüchen wird dieser Weg detailliert beschrieben. Da es ein Grundsatz ist, dass frühe Prägung lebenslange Gewohnheiten erzeugt, müssen Eltern auf diesen Weg bestehen, das Wort Gottes lehren und es dem Kind durch liebevolle Erziehung beibringen. S. Anm. zu 13, 24. Vgl. 5. Mose 4, 9; 6, 6-8; 11, 18-21; Josua 24, 15; Epheser 6, 4.




Predigten über Sprüche 22, 6
Sermon-Online