Hohelied 6, 6

Hohelied 6, 6

Kapitel: 6, Vers: 6

Hohelied 6, 5
Hohelied 6, 7

Luther 1984:Deine Zähne sind wie eine Herde Schafe, die aus der Schwemme kommen; alle haben sie Zwillinge, und keines unter ihnen ist unfruchtbar.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Deine Zähne sind wie eine Herde Mutterschafe, die der Schwemme-1- entsteigen, allesamt zwillingsträchtig und keins von ihnen ist kinderlos. -1) = dem Bade.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Deine Zähne sind wie eine Herde Mutterschafe, die aus der Schwemme heraufkommen, jeder (Zahn) hat seinen Zwilling, keinem von ihnen fehlt er-a-. -a) Hoheslied 4, 2.
Schlachter 1952:Deine Zähne sind wie eine Herde Mutterschafe, die aus der Schwemme kommen und sämtlich Zwillinge tragen, so daß kein unfruchtbares darunter ist.
Zürcher 1931:Deine Zähne sind wie eine Herde Schafe, / die von der Schwemme heraufsteigen, / die allesamt Zwillinge haben / und deren keins ohne Lämmer ist. / -Hoheslied 2, 16.
Luther 1912:Deine a) Zähne sind wie eine Herde Schafe, die aus der Schwemme kommen, die allzumal Zwillinge haben, und es fehlt keiner unter ihnen. - a) Hld. 4, 2.
Buber-Rosenzweig 1929:deine Zähne wie eine Herde von Schafen, die aus der Schwemme steigen, die alle zwieträchtig sind, fehlwürfig keins unter ihnen.
Tur-Sinai 1954:Der Schafe Herde gleichen deine Zähne / die aus dem Bade steigt / sie alle zwiegebärend / fehlwerfend keins von ihnen. /
Luther 1545 (Original):Deine Zeene sind wie ein herd Schaf, die aus der schwemme komen, die allzu mal Zwilling tragen, vnd ist keine vnfruchtbar vnter jnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Deine Zähne sind wie eine Herde Schafe, die aus der Schwemme kommen, die allzumal Zwillinge tragen, und ist keins unfruchtbar unter ihnen.
NeÜ 2016:Deine Zähne sind weiß wie eine Herde geschorener Schafe, / die gerade aus der Schwemme steigt. / Sie alle werfen Zwillinge, / keins hat einen Fehlwurf gehabt.
Jantzen/Jettel 2016:deine Zähne sind wie eine Herde Mutterschafe, die aus der Schwemme heraufkommen, die allesamt Zwillinge gebären, und keines unter ihnen ist unfruchtbar; a)
a) Hoheslied 4, 2
English Standard Version 2001:Your teeth are like a flock of ewes that have come up from the washing; all of them bear twins; not one among them has lost its young.
King James Version 1611:Thy teeth [are] as a flock of sheep which go up from the washing, whereof every one beareth twins, and [there is] not one barren among them.