Jesaja 5, 30

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 5, Vers: 30

Jesaja 5, 29
Jesaja 6, 1

Luther 1984:Und es wird über ihnen brausen zu der Zeit wie das Brausen des Meeres. Wenn man dann das Land ansehen wird, siehe, so ist's finster vor Angst, und das Licht scheint nicht mehr über ihnen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und es tost an jenem Tage über ihm-1- wie tosende Meeresbrandung; und blickt man auf das Land-2- hin, siehe, da ist angstvolle Finsternis, und das Licht ist Nacht geworden durch das Nebeldunkel darüber. -1) Juda(?). 2) o: über die Erde.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie knurrt über ihr an jenem Tag wie das Tosen des Meeres-a-. Dann blickt man zur Erde, und siehe, angstvolle Finsternis; und das Licht ist verfinstert durch ihr-1- Gewölk-b-. -1) d.h. der Erde. a) Jesaja 17, 12; Jeremia 6, 23. b) Jesaja 8, 22; Jeremia 4, 23.
Schlachter 1952:Sie werden an jenem Tage gegen sie brausen wie Meeresbrausen; schaut man aber zur Erde, siehe, so ist da dichte Finsternis, auch das Licht wird durch ihr Gewölk verdunkelt.
Zürcher 1931:Es tost über ihm an jenem Tage wie Tosen des Meeres. Da blickt er auf die Erde, und siehe da, bange Finsternis, und das Licht wird verfinstert durch ihr Gewölk. -Jesaja 8, 22.
Luther 1912:und werden über sie brausen zu der Zeit wie das Meer. Wenn man dann das Land ansehen wird, siehe, so ist’s finster vor Angst, und das Licht scheint nicht mehr oben über ihnen.
Buber-Rosenzweig 1929:So heult er drüber herein, an jenem Tag, wie Heulen des Meers. Man blickt über die Erde: da ist Finsternis, ängstend, zum Licht auf: verfinstert in ihren Nebeln!
Tur-Sinai 1954:Los dröhnt er über ihm an jenem Tag / wie Meeres Dröhnen / man blickt zur Erde / sieh, banges Dunkel / erdunkelt ist das Licht in seinen Kammern.»
Luther 1545 (Original):Vnd wird vber sie brausen zu der zeit, wie das Meer. Wenn man denn das Land ansehen wird, Sihe, so ists finster fur angst, vnd das Liecht scheinet nicht mehr oben vber jnen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und wird über sie brausen zu der Zeit wie das Meer. Wenn man dann das Land ansehen wird, siehe, so ist's finster vor Angst, und das Licht scheinet nicht mehr oben über ihnen.
NeÜ 2021:An dem Tag wird es dröhnen über dem Land, / es wird tosen wie die Brandung am Meer. / Wohin man dann auf der Erde auch blickt: / nur Finsternis und bedrückende Angst. / Dichte Wolken verdunkeln das Licht.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie knurrt über ihr an jenem Tage wie das Rauschen des Meeres. Und man blickt zur Erde, und - siehe - Finsternis, Bedrängnis. Und das Licht ist verfinstert durch ihr Gewölk. a)
a) Meeresb . Jeremia 6, 23; Finsternis 8, 22; Sprüche 4, 19
English Standard Version 2001:They will growl over it on that day, like the growling of the sea. And if one looks to the land, behold, darkness and distress; and the light is darkened by its clouds.
King James Version 1611:And in that day they shall roar against them like the roaring of the sea: and if [one] look unto the land, behold darkness [and] sorrow, and the light is darkened in the heavens thereof.
John MacArthur Studienbibel:5, 1: Die Schlussfolgerung des ausgedehnten Diskurses, der in 2, 1 begann, wird gezogen durch den Vergleich des Volkes Gottes mit einem Weinberg, den er pflegte, der aber keine Frucht brachte. 5, 1 Geliebter. Der Herr ist der Freund, den Jesaja als sein »Geliebter« bezeichnet. Der Weinberg gehört ihm (5, 7).




Predigten über Jesaja 5, 30
Sermon-Online