Jesaja 30, 18

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 30, Vers: 18

Jesaja 30, 17
Jesaja 30, 19

Luther 1984:DARUM harrt der HERR darauf, daß er euch gnädig sei, und er macht sich auf, daß er sich euer erbarme; denn der HERR ist ein Gott des Rechts. Wohl allen, die auf ihn harren!
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Darum wird der HErr damit zögern-1-, euch Gnade zu erweisen, und darum wird er davon absehen-1-, sich euer zu erbarmen; denn ein Gott des Rechts ist der HErr: wohl allen, die auf ihn harren! -1) aÜs: Und darum verlangt der HErr danach . . . und darum erhebt er sich . . .
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und darum wird der HERR darauf warten, euch gnädig zu sein, und darum wird er sich erheben, sich über euch zu erbarmen-a-. Denn ein Gott des Rechts ist der HERR-b-. Glücklich alle, die auf ihn harren!-c- -a) Jesaja 57, 16-18; Jeremia 31, 20. b) Jesaja 26, 7-11. c) Psalm 2, 12; Jeremia 17, 7; Klagelieder 3, 25.
Schlachter 1952:Darum wartet der HERR, damit er euch begnadigen kann, und darum ist er hoch erhaben, damit er sich über euch erbarmen kann, denn der HERR ist ein Gott des Gerichts; wohl allen, die auf ihn harren!
Zürcher 1931:Und darum harrt der Herr darauf, euch gnädig zu sein, und darum erhebt er sich, dass er sich euer erbarme; denn ein Gott des Rechtes ist der Herr. Wohl allen, die auf ihn harren! -Psalm 2, 12; Sprüche 16, 20.
Luther 1912:Darum harret der Herr, daß er euch gnädig sei, und hat sich aufgemacht, daß er sich euer erbarme; denn der Herr ist ein Gott des Gerichts. Wohl allen, die sein harren!
Buber-Rosenzweig 1929:Und doch harrt ER, ebendarum, euch wieder günstig zu sein, erhebt sich, ebendarum, euer sich zu erbarmen: denn ein Gott des Rechtes ist ER, o Glück aller, die seiner harren!
Tur-Sinai 1954:Drum harrt der Ewige / euch zu begnaden / und drum erhebt er sich / sich euer zu erbarmen / denn Gott des Rechtes ist der Ewige / beglückt, alldie sein harren!
Luther 1545 (Original):Darumb harret der HERR, das er euch gnedig sey, vnd hat sich auffgemacht, das er sich ewr erbarme, Denn der HERR ist ein Gott des gerichts, Wol allen die sein harren. -[Gerichts] Nicht des wütens oder grimmes, sondern straffe mit massen, vnd thut jm nicht zu viel, wie die Rachgirigen pflegen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum harret der HERR, daß er euch gnädig sei, und hat sich aufgemacht, daß er sich euer erbarme; denn der HERR ist ein Gott des Gerichts; wohl allen, die sein harren!
NeÜ 2016:Und trotzdem wartet Jahwe darauf, euch gnädig zu sein. / Um sich über euch zu erbarmen, zeigt er seine Macht, / denn Jahwe ist ein Gott des Rechts. / Wohl denen, die auf sein Eingreifen vertrauen!
Jantzen/Jettel 2016:Und darum wird JAHWEH zögern, euch a)gnädig zu sein. Und darum wird er sich erheben, bis er sich über euch erbarmt; denn JAHWEH ist ein Gott des b)Gerichts. Selig alle, die auf ihn c)harren!
a) gnädig Jesaja 57, 16-18; Jeremia 31, 20; Hesekiel 33, 11;
b) Gerichts Jesaja 26, 7;
c) harren Jesaja 40, 31; Psalm 37, 34; Sprüche 16, 20; Jeremia 17, 7
English Standard Version 2001:Therefore the LORD waits to be gracious to you, and therefore he exalts himself to show mercy to you. For the LORD is a God of justice; blessed are all those who wait for him.
King James Version 1611:And therefore will the LORD wait, that he may be gracious unto you, and therefore will he be exalted, that he may have mercy upon you: for the LORD [is] a God of judgment: blessed [are] all they that wait for him.