Jesaja 40, 27

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 40, Vers: 27

Jesaja 40, 26
Jesaja 40, 28

Luther 1984:Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: «Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht geht vor meinem Gott vorüber»?
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):WARUM sagst du (also), Jakob, und warum behauptest du, Israel: «Verborgen ist dem HErrn mein Geschick, und mein Recht bleibt bei meinem Gott unbeachtet?»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Warum sagst du, Jakob, und sprichst du, Israel: Mein Weg ist verborgen vor dem HERRN, und meinem Gott entgeht mein Recht-a-? -a) Jesaja 44, 21; 49, 14.
Schlachter 1952:Warum sprichst du denn, Jakob, und sagst du, Israel: Mein Weg ist vor dem HERRN verborgen, und mein Recht entgeht meinem Gott?
Zürcher 1931:Warum denn sagst du, Jakob, und sprichst du, Israel: «Mein Geschick ist dem Herrn verborgen, und mein Recht entgeht meinem Gott»?
Luther 1912:Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagst: Mein Weg ist dem Herrn verborgen, und mein Recht geht vor meinem Gott vorüber?
Buber-Rosenzweig 1929:Warum sprichst du, Jaakob, redest du, Jissrael: Verborgen vor IHM ist mein Weg, mein Recht entzieht sich meinem Gott?!
Tur-Sinai 1954:Warum doch sprichst du, Jaakob / und redest, Jisraël: / ,Verborgen ist mein Wandel vor dem Ewigen / und meinem Gott mein Recht entzogen.' /
Luther 1545 (Original):Warumb sprichstu denn Jacob, vnd du Jsrael sagest, Mein weg ist dem HERRN verborgen, vnd mein Recht gehet fur meinem Gott vber?
Luther 1545 (hochdeutsch):Warum sprichst du denn, Jakob, und du, Israel, sagest: Mein Weg ist dem HERRN verborgen, und mein Recht gehet vor meinem Gott über?
NeÜ 2016:Ihr Nachkommen Jakobs, Israeliten, / warum behauptet ihr: Jahwe weiß nicht, wie es uns geht. / Er kümmert sich nicht um unser Recht!?
Jantzen/Jettel 2016:Warum sprichst du, Jakob, und redest du, Israel: Mein Weg ist verborgen vor JAHWEH, und mein Recht entgeht meinem Gott? a)
a) Jesaja 49, 14; Psalm 31, 23; 77, 8-10 ; Markus 4, 38
English Standard Version 2001:Why do you say, O Jacob, and speak, O Israel, My way is hidden from the LORD, and my right is disregarded by my God?
King James Version 1611:Why sayest thou, O Jacob, and speakest, O Israel, My way is hid from the LORD, and my judgment is passed over from my God?