Jeremia 6, 25

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 6, Vers: 25

Jeremia 6, 24
Jeremia 6, 26

Luther 1984:Niemand gehe hinaus auf den Acker, niemand gehe über Land; denn es ist -a-Schrecken um und um vor dem Schwert des Feindes. -a) Jeremia 20, 3.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Geht nicht aufs Feld-1- hinaus und wandert nicht auf der Landstraße! denn da droht euch das Schwert des Feindes: - Grauen ringsum! -1) o: ins Freie.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Zieh nicht hinaus aufs Feld und geh nicht-1- auf dem Weg! Denn der Feind hat ein Schwert - Schrecken ringsum-a-! -1) viele altHs. lesen: Zieht nicht . . . geht nicht . . . a) Jeremia 8, 15; 20, 3.10; 46, 5; 49, 5.29; Klagelieder 2, 22.
Schlachter 1952:Gehe ja nicht aufs Feld hinaus und betritt die Straße nicht! Denn des Feindes Schwert verbreitet Schrecken ringsum.
Schlachter 2000 (05.2003):Geh ja nicht aufs Feld hinaus und betritt die Straße nicht! Denn das Schwert des Feindes Schrecken ringsum.
Zürcher 1931:Geht nicht hinaus auf das Feld, wandert nicht auf der Strasse! Denn da wütet das Schwert des Feindes - Entsetzen ringsum!
Luther 1912:Es gehe ja niemand hinaus auf den Acker, niemand gehe über Feld; denn es ist allenthalben unsicher vor dem Schwert des Feindes.
Buber-Rosenzweig 1929:Ziehet nimmer aufs Feld, nimmer geht auf den Weg, denn das feindliche Schwert, ein Grauen, ist ringsum.
Tur-Sinai 1954:Geht nicht hinaus aufs Feld / zieht nimmer des Wegs / denn Schwerter der Feind führt / ein Grauen ringsum! /
Luther 1545 (Original):Es gehe ja niemand hin aus auff den acker, Niemand gehe vber feld, Denn es ist allenthalben vnsicher fur dem schwert des Feindes.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es gehe ja niemand hinaus auf den Acker, niemand gehe über Feld; denn es ist allenthalben unsicher vor dem Schwert des Feindes.
NeÜ 2021:,Geht ja nicht aufs Feld! / Nur weg von der Straße! / Der Feind hat ein Schwert!' / Schrecken lauern überall.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Zieh nicht hinaus aufs Feld und geh nicht auf dem Weg, denn der Feind hat ein Schwert: Schrecken ringsum!
-Parallelstelle(n): Jeremia 4, 7.10; Schreck. Jeremia 8, 15; Jeremia 20, 3.10; Jeremia 46, 5; Jeremia 49, 5.29
English Standard Version 2001:Go not out into the field, nor walk on the road, for the enemy has a sword; terror is on every side.
King James Version 1611:Go not forth into the field, nor walk by the way; for the sword of the enemy [and] fear [is] on every side.
Westminster Leningrad Codex:אַל תצאי תֵּֽצְאוּ הַשָּׂדֶה וּבַדֶּרֶךְ אַל תלכי תֵּלֵכוּ כִּי חֶרֶב לְאֹיֵב מָגוֹר מִסָּבִֽיב



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 6, 25
Sermon-Online