Jeremia 16, 6

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 16, Vers: 6

Jeremia 16, 5
Jeremia 16, 7

Luther 1984:Große und Kleine sollen sterben in diesem Lande und nicht begraben noch beklagt werden, und -a-niemand wird sich ihretwegen wund ritzen oder kahl scheren. -a) Jeremia 41, 5; 47, 5; 48, 37; 3. Mose 19, 27.28; 5. Mose 14, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So sollen sie denn in diesem Lande sterben, groß und klein, ohne bestattet zu werden, und niemand wird um sie trauern noch sich blutig ritzen oder sich ihretwegen kahl scheren.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Große und Kleine werden in diesem Land sterben, ohne begraben zu werden-a-. Und man wird nicht um sie trauern und sich ihretwegen nicht ritzen-1- und sich ihretwegen nicht kahl scheren-b-. -1) das Ritzen der Haut ist ein Trauerbrauch, wie er bei den Kanaanäern üblich war. a) Jeremia 8, 2; 22, 18.19. b) Jeremia 41, 5; 47, 5; 48, 37; 3. Mose 19, 27.28.
Schlachter 1952:Große und Kleine sollen sterben in diesem Lande und nicht begraben werden, und niemand wird sie beklagen, niemand wird sich um ihretwillen Einschnitte machen noch sich scheren lassen.
Zürcher 1931:Und sterben werden Grosse und Kleine in diesem Lande und nicht begraben werden, und niemand wird um sie klagen, niemand sich Einschnitte machen noch sich scheren lassen um ihretwillen. -3. Mose 19, 28; 5. Mose 14, 1.
Luther 1912:daß beide, groß und klein, sollen in diesem Lande sterben und nicht begraben noch beklagt werden, und niemand wird sich über sie zerritzen noch kahl scheren.
Buber-Rosenzweig 1929:Sterben sie, Große und Kleine, in diesem Land, begräbt man sie nicht, man jammert nicht um sie, nicht ritzt man sich Furchen, nicht schert man sich die Glatze um sie,
Tur-Sinai 1954:Und es sterben Groß und Klein in diesem Land und werden nicht bestattet, nicht klagt man noch ritzt man sich um sie, noch schert man sich ihretwegen kahl.
Luther 1545 (Original):Das beide gros vnd klein sollen in diesem Lande sterben, vnd nicht begraben noch geklagt werden, vnd niemand wird sich vber sie zuritzen noch kal machen.
Luther 1545 (hochdeutsch):daß beide, groß und klein, sollen in diesem Lande sterben und nicht begraben noch geklaget werden, und niemand wird sich über sie zerritzen noch kahl machen.
NeÜ 2021:Große und kleine Leute müssen in diesem Land sterben, ohne dass jemand sie begräbt. Niemand wird sie betrauern, niemand wird sich aus Trauer die Haut ritzen oder den Kopf kahl scheren. (Das waren kanaanäische Trauerbräuche, die Gott dem Volk Israel verboten hatte (siehe 3. Mose 19, 28; 5. Mose 14, 1).)
Jantzen/Jettel 2016:Und Große und Kleine werden in diesem Lande sterben, ohne begraben zu werden. Und man wird nicht um sie trauern und sich nicht ritzen und sich nicht kahl scheren ihretwegen. a)
a) begraben Jeremia 16, 4; 22, 18 .19; Einschnitte 41, 5; 47, 5; 48, 37
English Standard Version 2001:Both great and small shall die in this land. They shall not be buried, and no one shall lament for them or cut himself or make himself bald for them.
King James Version 1611:Both the great and the small shall die in this land: they shall not be buried, neither shall [men] lament for them, nor cut themselves, nor make themselves bald for them:



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 6: Einschnitte machen … kahl scheren. Diese Handlungen deuteten große Trauer an.




Predigten über Jeremia 16, 6
Sermon-Online