Jeremia 17, 13

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 17, Vers: 13

Jeremia 17, 12
Jeremia 17, 14

Luther 1984:Denn du, HERR, bist die Hoffnung Israels. Alle, die dich verlassen, müssen zuschanden werden, und die Abtrünnigen müssen auf die Erde geschrieben werden; denn sie verlassen den HERRN, -a-die Quelle des lebendigen Wassers. -a) Jeremia 2, 13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):o Hoffnung Israels, HErr! Alle, die dich verlassen, werden zuschanden, und die von dir abfallen, deren Namen werden auf die Erde-1- geschrieben; denn verlassen haben sie den Brunnquell lebendigen Wassers, den HErrn. -1) = in den Erdboden; o: Staub.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Hoffnung Israels-a-, HERR! Alle, die dich verlassen, werden zuschanden werden-b-. - Und die von mir abweichen, werden in die Erde geschrieben werden-1c-; denn sie haben den HERRN, die Quelle lebendigen Wassers, verlassen-d-. -1) d.h. so, daß die Schrift bald verwischt o. verweht wird. a) Jeremia 14, 8. b) Psalm 73, 27. c) Psalm 69, 29;. Johannes 8, 6. d) Jeremia 2, 13.
Schlachter 1952:HERR, du Hoffnung Israels! Alle, die dich verlassen, müssen zuschanden werden; die von mir weichen, werden auf die Erde geschrieben werden; denn sie haben den HERRN verlassen, die Quelle lebendigen Wassers.
Zürcher 1931:Du Hoffnung Israels, Herr! die dich verlassen, werden alle zuschanden, die Abtrünnigen im Lande werden beschämt; denn sie haben den Quell des Lebens verlassen. -Jeremia 2, 13; Jesaja 1, 28.
Luther 1912:Denn, Herr, du bist die Hoffnung Israels. Alle, die dich verlassen, müssen zu Schanden werden, und die Abtrünnigen müssen in die Erde geschrieben werden; denn sie a) verlassen den Herrn, die Quelle des lebendigen Wassers. - a) Jeremia 2, 13.
Buber-Rosenzweig 1929:Hoffnungsziel Jissraels, DU, alle, die dich verlassen, werden beschämt, die Abgewichnen auf Erden werden eingeschrieben, daß sie verlassen haben den Born des lebendigen Wassers, IHN.
Tur-Sinai 1954:O Hoffnung Jisraëls, o Ewiger / die dich verlassen, werden all zuschanden. / Abtrünnig mir im Lande werden sie verzeichnet / daß sie den Quell lebendgen Wassers ließen / den Ewigen.
Luther 1545 (Original):Denn HERR du bist die hoffnung Jsrael, Alle die dich verlassen, müssen zu schanden werden, vnd die Abtrünnigen müssen in die erden geschrieben werden, Denn sie verlassen den HERRN, die quelle des lebendigen wassers.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn, HERR, du bist die Hoffnung Israels. Alle, die dich verlassen, müssen zuschanden werden, und die Abtrünnigen müssen in die Erde geschrieben werden; denn sie verlassen den HERRN, die Quelle des lebendigen Wassers.
NeÜ 2016:Jahwe, du Hoffnung Israels! / Die dich verlassen, werden scheitern, / werden in den Staub geschrieben, / denn sie verließen Jahwe, / die Quelle frischen Wassers.
Jantzen/Jettel 2016:Hoffnung Israels, JAHWEH! Alle, die dich verlassen, werden beschämt werden. – Und die von mir weichen, werden in die Erde geschrieben werden; denn sie haben die Quelle lebenden Wassers, JAHWEH, verlassen. a)
a) Hoffnung Jeremia 17, 7; 14, 8; verlassen Jeremia 2, 19; Psalm 73, 27; geschrieben Psalm 69, 29; Johannes 8, 6-8; Quelle Jeremia 2, 13; Psalm 36, 10; Johannes 4, 14
English Standard Version 2001:O LORD, the hope of Israel, all who forsake you shall be put to shame; those who turn away from you shall be written in the earth, for they have forsaken the LORD, the fountain of living water.
King James Version 1611:O LORD, the hope of Israel, all that forsake thee shall be ashamed, [and] they that depart from me shall be written in the earth, because they have forsaken the LORD, the fountain of living waters.