Jeremia 19, 11

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 19, Vers: 11

Jeremia 19, 10
Jeremia 19, 12

Luther 1984:und zu ihnen sagen: So spricht der HERR Zebaoth: -a-Wie man eines Töpfers Gefäß zerbricht, daß es nicht wieder ganz werden kann, so will ich dies Volk und diese Stadt zerbrechen. Und man wird im -b-Tofet begraben, weil sonst kein Raum dafür da sein wird. -a) Jesaja 30, 12-14. b) Jeremia 7, 32.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und zu ihnen sagen: ,So hat der HErr der Heerscharen gesprochen: Ebenso werde ich dieses Volk und diese Stadt zerschmettern, wie man Töpfergeschirr zerschmettert, das dann nicht wiederhergestellt werden kann; und im Thopheth wird man begraben, weil sonst kein Platz mehr zum Begraben vorhanden ist.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und zu ihnen sagen: So spricht der HERR der Heerscharen: Ebenso werde ich dieses Volk und diese Stadt zerbrechen, wie man ein Gefäß des Töpfers zerbricht, das nicht wiederhergestellt werden kann-a-. Und man wird im Tofet-1- begraben, weil kein Platz zum Begraben (mehr da ist)-b-. -1) s. Anm. 2 zu V. 6. a) Jeremia 25, 34; Psalm 2, 9; Jesaja 30, 14; Klagelieder 4, 2. b) Jeremia 7, 32.
Schlachter 1952:und sollst zu ihnen sagen: So spricht der HERR der Heerscharen: Ebenso will ich dieses Volk und diese Stadt zerbrechen, wie man eines Töpfers Geschirr zerbricht, das man nicht mehr flicken kann; und man wird im Tophet begraben, weil es an Raum zum Begraben fehlen wird.
Schlachter 2000 (05.2003):und du sollst zu ihnen sagen: So spricht der HERR der Heerscharen: Ebenso will ich dieses Volk und diese Stadt zerschlagen, wie man Töpfergeschirr zerschlägt, das man nicht mehr ganz machen kann; und man wird im Tophet begraben, weil es an Raum zum Begraben fehlen wird.
Zürcher 1931:und zu ihnen sagen: So spricht der Herr der Heerscharen: Gerade so werde ich dieses Volk und diese Stadt zerschmettern, wie man ein Töpfergeschirr zerschmettert, dass man es nicht mehr ganz machen kann. Und im Thopheth wird man begraben müssen, weil sonst kein Platz zum Begraben ist. -Jesaja 30, 14; Jeremia 7, 32.
Luther 1912:und sprich zu ihnen: So spricht der Herr Zebaoth: Eben a) wie man eines Töpfers Gefäß zerbricht, das nicht kann wieder ganz werden, so will ich dies Volk und diese Stadt auch zerbrechen; und sie sollen dazu im b) Thopheth begraben werden, weil sonst kein Raum sein wird, zu begraben. - a) Jesaja 30, 14. b) Jeremia 7, 32.
Buber-Rosenzweig 1929:sprich zu ihnen: So hat ER der Umscharte gesprochen: Ebenso zerbreche ich dieses Volk und diese Stadt, wie man das Gerät des Töpfers zerbricht, das nicht wieder geheilt werden kann, und im Ofenplatz werden sie begraben, da kein Raum zum Begraben mehr ist.
Tur-Sinai 1954:und sprich zu ihnen: So spricht der Ewige der Scharen: So zerbreche ich dieses Volk und diese Stadt, wie man den Töpferkram zerbricht, daß er nie wieder heil werden kann! Und im Tofet wird man bestatten, weil kein Platz zum Bestatten sein wird.
Luther 1545 (Original):vnd sprich zu jnen, so spricht der HERR Zebaoth, Eben wie man eins Töpffers gefes zubricht, das nicht mag wider gantz werden, So wil ich dis Volck vnd diese Stad auch zubrechen, vnd sollen dazu im Thopheth begraben werden, weil sonst kein Raum sein wird zu begraben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sprich zu ihnen: So spricht der HERR Zebaoth: Eben wie man eines Töpfers Gefäß zerbricht, das nicht mag wieder ganz werden, so will ich dies Volk und diese Stadt auch zerbrechen, und sollen dazu im Thopheth begraben werden, weil sonst kein Raum sein wird zu begraben.
NeÜ 2021:und sage zu ihnen: 'So spricht Jahwe, der Allmächtige: Dieses Volk und diese Stadt werde ich zerschmettern wie dieses Tongeschirr, das man nicht wiederherstellen kann. Man wird die Toten im Tofet begraben müssen, weil man sonst keinen Platz mehr dazu hat.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):und sollst zu ihnen sagen: So sagt Jahweh der Heere: 'Ebenso zerbreche ich dieses Volk und diese Stadt, wie man das Gefäß des Töpfers zerbricht, das nicht mehr geheilt werden kann. Und man wird im Tofet begraben, da [sonst] kein Platz ist, zu begraben.
-Parallelstelle(n): Jesaja 30, 14; Klagelieder 4, 2; Jeremia 7, 32
English Standard Version 2001:and shall say to them, 'Thus says the LORD of hosts: So will I break this people and this city, as one breaks a potter's vessel, so that it can never be mended. Men shall bury in Topheth because there will be no place else to bury.
King James Version 1611:And shalt say unto them, Thus saith the LORD of hosts; Even so will I break this people and this city, as [one] breaketh a potter's vessel, that cannot be made whole again: and they shall bury [them] in Tophet, till [there be] no place to bury.
Westminster Leningrad Codex:וְאָמַרְתָּ אֲלֵיהֶם כֹּה אָמַר יְהוָה צְבָאוֹת כָּכָה אֶשְׁבֹּר אֶת הָעָם הַזֶּה וְאֶת הָעִיר הַזֹּאת כַּאֲשֶׁר יִשְׁבֹּר אֶת כְּלִי הַיּוֹצֵר אֲשֶׁר לֹֽא יוּכַל לְהֵרָפֵה עוֹד וּבְתֹפֶת יִקְבְּרוּ מֵאֵין מָקוֹם לִקְבּֽוֹר



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 19, 11
Sermon-Online