Jeremia 39, 12

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 39, Vers: 12

Jeremia 39, 11
Jeremia 39, 13

Luther 1984:Nimm ihn und laß ihn dir befohlen sein und tu ihm kein Leid, sondern -a-wie er's von dir begehrt, so mach's mit ihm. -a) Jeremia 40, 4.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«Nimm ihn, trage Sorge für ihn und tu ihm nichts zuleide, sondern verfahre mit ihm nach den Wünschen, die er gegen dich äußern wird!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nimm ihn und richte deine Augen auf ihn und tu ihm ja nichts Böses an, sondern wie er zu dir reden wird, so tu mit ihm-a-! -a) Jeremia 15, 11; Psalm 105, 15.
Schlachter 1952:Nimm ihn und trage Sorge für ihn und tue ihm ja nichts zuleide, sondern verfahre mit ihm so, wie er dir sagen wird.
Schlachter 2000 (05.2003):Nimm ihn und trage Sorge für ihn und tue ihm nichts zuleide, sondern verfahre mit ihm so, wie er es dir sagen wird!
Zürcher 1931:Nimm ihn und trage Sorge für ihn und tue ihm kein Leid, sondern verfahre mit ihm, wie er dir sagen wird.
Luther 1912:Nimm ihn und laß dir ihn befohlen sein und tu ihm kein Leid; sondern wie er’s von dir begehrt, so mache es mit ihm.
Buber-Rosenzweig 1929:Nimm ihn, und deine Augen richte auf ihn, laß ihm gar nichts Böses tun, sondern wie er zu dir reden wird, so tue an ihm.
Tur-Sinai 1954:«Nimm ihn und richte deine Augen auf ihn und tu ihm nichts Böses, sondern wie er zu dir sagen wird, so tu mit ihm.»
Luther 1545 (Original):Nim jn, vnd las dir jn befolhen sein, vnd thu jm kein leid, Sondern, wie ers von dir begert, so machs mit jm.
Luther 1545 (hochdeutsch):Nimm hin und laß dir ihn befohlen sein und tue ihm kein Leid, sondern wie er's von dir begehret, so mache es mit ihm.
NeÜ 2021:Lass ihn holen und kümmere dich um ihn! Nimm ihn unter deinen Schutz und tu ihm ja nichts Böses an! Erfüll ihm alles, worum er dich bittet!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Nimm ihn und richte deine Augen auf ihn(a) und tue ihm ja nichts Übles an, sondern verfahre mit ihm so, wie er es dir sagen wird.
-Fussnote(n): (a) i. S. v.: trage Sorge für ihn
-Parallelstelle(n): Jeremia 1, 8; Jeremia 24, 6; Jeremia 40, 2-4; Psalm 105, 15
English Standard Version 2001:Take him, look after him well, and do him no harm, but deal with him as he tells you.
King James Version 1611:Take him, and look well to him, and do him no harm; but do unto him even as he shall say unto thee.
Westminster Leningrad Codex:קָחֶנּוּ וְעֵינֶיךָ שִׂים עָלָיו וְאַל תַּעַשׂ לוֹ מְאוּמָה רָּע כִּי אם כַּֽאֲשֶׁר יְדַבֵּר אֵלֶיךָ כֵּן עֲשֵׂה עִמּֽוֹ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:39, 11: Jeremias Prophezeiungen wurden Nebukadnezar durch Überläufer mitgeteilt (V. 9; 38, 19), ebenso wie durch Juden, die mit Jechonja nach Babylon geführt wurden (vgl. 40, 2).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 39, 12
Sermon-Online