Jeremia 50, 41

Das Buch des Propheten Jeremia

Kapitel: 50, Vers: 41

Jeremia 50, 40
Jeremia 50, 42

Luther 1984:Siehe, es kommt ein Volk -a-von Norden her; viele Völker und viele Könige werden vom Ende der Erde sich aufmachen. -a) Jeremia 1, 14.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Gebt acht! es kommt ein Volk von Norden her, und eine gewaltige Völkerschaft und viele Könige setzen sich in Bewegung von den Enden der Erde her.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, ein Volk kommt von Norden her, und eine große Nation und viele Könige machen sich auf-1- vom äußersten Ende der Erde-a-. -1) w: regen sich. a) V. 3.9.
Schlachter 1952:Siehe, es kommt ein Volk von Mitternacht her, und ein großes Volk und mächtige Könige erheben sich von den Enden der Erde;
Schlachter 2000 (05.2003):Siehe, es kommt ein Volk von Norden her, ja, ein großes Volk und viele Könige erheben sich von den Enden der Erde.
Zürcher 1931:Siehe, ein Volk kommt von Norden, gewaltige Scharen, und viele Könige erheben sich von den Enden der Erde. -Jeremia 6, 22-24; 51, 11.27.28.
Luther 1912:Siehe, es kommt a) ein Volk von Mitternacht her; viele Heiden und viele Könige werden vom Ende der Erde sich aufmachen. - a) Jeremia 50, 9.
Buber-Rosenzweig 1929:Wohlan, ein Volk kommt nordher, ein großer Stamm, viele Könige, erweckt von den Flanken der Erde her.
Tur-Sinai 1954:Sieh, Volk kommt von Norden / eine große Nation / und viele Könige stehn auf / von der Erde Fernen. /
Luther 1545 (Original):Gleich, wie Gott Sodom vnd Gomorra, sampt jren Nachbarn vmbkeret hat, spricht der HERR, das niemand drinnen wone, noch kein Mensch drinnen hause.
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, es kommt ein Volk von Mitternacht her; viel Heiden und viel Könige werden von der Seite des Landes sich aufmachen.
NeÜ 2021:Seht, ein Volk, es kommt von Norden, / eine große Nation. / Viele Könige brechen auf, / sie kommen vom Ende der Erde.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Siehe! Es kommt ein Volk* von Norden her, ja, ein großer Volksstamm, und viele Könige machen sich auf von den äußeren Enden der Erde(a).
-Fussnote(n): (a) o.: von den zwei Flanken (o.: Rändern; Seiten) des Landes.
-Parallelstelle(n): Jeremia 50, 3.9; Jeremia 6, 22-24
English Standard Version 2001:Behold, a people comes from the north; a mighty nation and many kings are stirring from the farthest parts of the earth.
King James Version 1611:Behold, a people shall come from the north, and a great nation, and many kings shall be raised up from the coasts of the earth.
Westminster Leningrad Codex:הִנֵּה עַם בָּא מִצָּפוֹן וְגוֹי גָּדוֹל וּמְלָכִים רַבִּים יֵעֹרוּ מִיַּרְכְּתֵי אָֽרֶץ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:50, 41: von Norden her. Medien und Persien 539 v.Chr. 50, 41-46 Vgl. 6, 22-24; 49, 19-21. Der »Löwe« ist Kores (Kyrus).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jeremia 50, 41
Sermon-Online