Hesekiel 33, 31

Das Buch des Propheten Hesekiel (Ezechiel)

Kapitel: 33, Vers: 31

Hesekiel 33, 30
Hesekiel 33, 32

Luther 1984:Und sie werden zu dir kommen, wie das Volk so zusammenkommt, und vor dir sitzen als mein Volk und -a-werden deine Worte hören, aber nicht danach tun, sondern ihr Mund ist voll von Liebesweisen, und danach tun sie, und hinter ihrem Gewinn läuft ihr Herz her. -a) Jesaja 53, 1.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da kommen sie denn zu dir wie bei einem Volksauflauf und setzen sich vor dich hin als mein Volk und hören deine Worte an, handeln aber nicht danach, sondern sie tun liebevoll mit ihrem Munde, während ihr Herz hinter ihrem Gewinn her läuft.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie kommen zu dir, wie (eben) Volk zusammenkommt, und sitzen vor dir als mein Volk und hören deine Worte, aber sie tun sie nicht-a-, denn Liebesverlangen ist in ihrem Mund-1-; (danach) handeln sie, ihr Herz läuft ihrem unrechten Gewinn nach. -1) LXX und die syrÜs. lesen: denn Lügen sind in ihrem Mund. a) Jesaja 42, 20; Jeremia 42, 21; Jakobus 1, 22-24.
Schlachter 1952:Und sie werden zu dir kommen, wie das Volk zusammenkommt, und werden als mein Volk vor dir sitzen und deine Worte hören, aber nicht darnach tun. Denn ob sie gleich mit dem Munde schmeicheln, so wandeln sie doch mit ihren Herzen dem Gewinne nach.
Zürcher 1931:Und dann kommen sie zu dir, wie eben Volk zusammenläuft, setzen sich vor dich hin und hören deinen Worten zu; aber sie tun nicht darnach. Denn Lügen sind in ihrem Munde, und ihr Herz ist hinter dem Gewinn her.
Luther 1912:Und sie werden zu dir kommen in die Versammlung und vor dir sitzen als mein Volk und werden deine Worte hören, aber a) nicht darnach tun; sondern sie werden sie gern in ihrem Munde haben, und gleichwohl fortleben nach ihrem Geiz. - a) Jesaja 53, 1; Jakobus 1, 22.
Buber-Rosenzweig 1929:sie kommen zu dir, wie Volk pflegt zusammenzukommen, und setzen sich vor dich hin als mein Volk, hören deine Reden sich an, aber sie tun sie nicht, denn zärtlich tun die mit ihrem Mund, ihrer Ausbeutung geht ihr Herz nach.
Tur-Sinai 1954:Und sie kommen zu dir, wie Volk zusammenkommt, und sitzen vor dir hin, mein Volk, und hören deine Worte an, aber tun nicht danach; denn Flötenklang machen sie draus in ihrem Mund, doch dem Gewinn geht ihr Herz nach.
Luther 1545 (Original):Vnd du Menschenkind, Dein Volck redet wider dich, an den wenden vnd vnter den Hausthüren, vnd spricht je einer zum andern, Lieber, kompt vnd lasst vns hören, was der HERR sage.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und sie werden zu dir kommen in die Versammlung und vor dir sitzen als mein Volk und werden deine Worte hören, aber nichts danach tun, sondern werden dich anpfeifen und gleichwohl fortleben nach ihrem Geiz.
NeÜ 2021:Dann kommen sie zu dir, und du hast einen Volksauflauf. Sie setzen sich als mein Volk vor dich hin und hören deine Worte an, aber sie befolgen sie nicht. Sie tun so, als seien sie begierig danach, ihr Herz aber läuft ihrem Gewinn hinterher.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie kommen scharenweise zu dir und sitzen vor dir als mein Volk und hören deine Worte, aber sie tun sie nicht; sondern sie tun, was ihrem Munde angenehm ist; ihr Herz geht ihrem Gewinn nach. a)
a) hören Hesekiel 33, 30; Jesaja 48, 1; nicht Jeremia 29, 13; Matthäus 7, 26 .27; Jakobus 22-25
English Standard Version 2001:And they come to you as people come, and they sit before you as my people, and they hear what you say but they will not do it; for with lustful talk in their mouths they act; their heart is set on their gain.
King James Version 1611:And they come unto thee as the people cometh, and they sit before thee [as] my people, and they hear thy words, but they will not do them: for with their mouth they shew much love, [but] their heart goeth after their covetousness.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:33, 1: das Wort des HERRN erging. Dieses Kapitel ist ein Übergang zwischen Gottes Gerichten über Jerusalem und den Nationen (Kap. 1-32) und Israels glorreicher Zukunft, wenn es in seinem Land wiederhergestellt sein wird (Kap. 34-48). Es nennt Gottes Anweisungen für nationale Buße und bildet somit das Vorwort für die darauffolgenden Prophezeiungen des Trostes und des Heils (Kap. 34-39).




Predigten über Hesekiel 33, 31
Sermon-Online