Daniel 4, 2

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 4, Vers: 2

Daniel 4, 1
Daniel 4, 3

Luther 1984:Da hatte ich einen Traum, der erschreckte mich, und die Gedanken, die ich auf meinem Bett hatte, und die Gesichte, die ich gesehen hatte, beunruhigten mich.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da hatte ich einen Traum, der mich erschreckte; und die Gedanken, die in mir auf meinem Lager aufstiegen, und die Erscheinungen-1-, die mir vor die Augen traten, versetzten mich in Angst. -1) o: Gesichte.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich sah einen Traum, und er erschreckte mich; und Traumgestalten auf meinem Lager und Gesichte, die ich gesehen hatte-1-, ängstigten mich-a-. -1) w: die Gesichte meines Hauptes. a) Daniel 2, 1; Hiob 7, 14; Psalm 65, 9.
Schlachter 1952:Da hatte ich einen Traum, der mich erschreckte, und die Gedanken auf meinem Lager und die Gesichte meines Hauptes ängstigten mich.
Zürcher 1931:Da hatte ich einen Traum, der mich erschreckte; Gestalten, die ich auf meinem Lager schaute, und Erscheinungen, die ich vor Augen sah, ängstigten mich.
Luther 1912:sah ich einen Traum und erschrak, und die Gedanken, die ich auf meinem Bette hatte, und das Gesicht, so ich gesehen hatte, betrübten mich.
Buber-Rosenzweig 1929:Einen Traum schaute ich, der hat mich erschreckt, - Anwandlungen auf meinem Lager und Schau meines Hauptes haben mich bestürzt.
Tur-Sinai 1954:Da schaute ich einen Traum, der erschreckte mich, und Vorstellungen auf meinem Lager und Gesichte meines Hauptes machten mich bestürzt.
Luther 1545 (Original):sahe ich einen Traum, vnd erschrack, vnd die gedancken, die ich auff meinem Bette hatte, vber dem Gesichte, so ich gesehen hatte, betrübten mich.
Luther 1545 (hochdeutsch):sah ich einen Traum und erschrak, und die Gedanken, die ich auf meinem Bette hatte über dem Gesichte, so ich gesehen hatte, betrübten mich.
NeÜ 2021:(2) Eines Nachts hatte ich einen Traum, der mich erschreckte. Ich lag auf meinem Bett und geriet durch das, was ich sah, in Angst.
Jantzen/Jettel 2016:Ich sah einen Traum. Der erschreckte mich. Und Gedanken auf meinem Lager und Gesichte meines Hauptes ängstigten mich. a)
a) Traum Daniel 2, 1; Hiob 4, 13-15; 7, 14; 33, 15-18
English Standard Version 2001:I saw a dream that made me afraid. As I lay in bed the fancies and the visions of my head alarmed me.
King James Version 1611:I saw a dream which made me afraid, and the thoughts upon my bed and the visions of my head troubled me.




Predigten über Daniel 4, 2
Sermon-Online