Daniel 5, 29

Das Buch des Propheten Daniel

Kapitel: 5, Vers: 29

Daniel 5, 28
Daniel 5, 30

Luther 1984:Da befahl Belsazar, daß man Daniel mit Purpur kleiden sollte und ihm eine goldene Kette um den Hals geben; und er ließ von ihm verkünden, daß er der Dritte im Königreich sei.-a- -a) Daniel 2, 48; 1. Mose 41, 42.43.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF gab Belsazar Befehl, und man kleidete Daniel in Purpur, legte ihm eine goldene Kette um den Hals und rief öffentlich von ihm-1- aus, daß er als Dritter im Reiche herrschen solle. - -1) = über ihn.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Daraufhin gab Belsazar Befehl, und man bekleidete Daniel mit Purpur, (dazu) mit einer goldenen Kette um seinen Hals-a-; und man rief über ihn aus, daß er der Drittmächtigste-1- im Königreich sei-b-. - -1) w: als dritter mächtig. a) 1. Mose 41, 42. b) Esther 10, 3.
Schlachter 1952:Alsbald befahl Belsazar, daß man den Daniel mit Purpur bekleide und ihm eine goldene Kette um den Hals lege und von ihm ausrufe, daß er als Dritter im Reiche herrschen solle.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Sogleich befahl Belsazar, dass man den Daniel mit Purpur bekleiden und ihm eine goldene Kette um den Hals legen und von ihm ausrufen solle, dass er der dritte Herrscher im Königreich sein solle.
Zürcher 1931:Da gab Belsazzar Befehl, und man bekleidete Daniel mit Purpur und legte ihm die goldene Kette um den Hals; auch rief man öffentlich aus, dass er als einer der drei obersten Beamten im Reiche herrschen solle. -1. Mose 41, 42.43.
Luther 1912:Da befahl Belsazer, daß man Daniel mit Purpur kleiden sollte und ihm eine goldene Kette an den Hals geben, und ließ von ihm verkündigen, daß er der dritte Herr sei im Königreich. - Daniel 2, 48; 1. Mose 41, 42.43.
Buber-Rosenzweig 1929:Belschazar sprach, daß man Daniel in Purpur gewande mit der Goldkette um seinen Hals und von ihm herolde, er solle als Dritter im Königreich schalten.
Tur-Sinai 1954:Da befahl Belschazzar, daß man Danijel in Purpur kleide, mit der goldenen Kette um seinen Hals, und über ihn ausrufe, daß er als Dritter im Reich herrsche.
Luther 1545 (Original):Da befalh Belsazer, Das man Daniel mit Purpur kleiden solt, vnd gülden Keten an den hals geben, vnd lies von jm verkündigen, das er der dritte Herr sey im Königreich.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da befahl Belsazer, daß man Daniel mit Purpur kleiden sollte und güldene Ketten an den Hals geben; und ließ von ihm verkündigen, daß er der dritte Herr sei im Königreich.
NeÜ 2021:Da befahl Belschazzar, Daniel in Purpur zu kleiden und ihm eine goldene Halskette umzulegen. Dann ließ er verkünden, dass er als der Dritte in seinem Reich herrschen sollte.
Jantzen/Jettel 2022:Daraufhin sprach(a) Belsazar, und man bekleidete Daniel mit Purpur und mit einer goldenen Kette um seinen Hals. Und man ließ über ihn ausrufen, dass er als Dritter im Königreich Machthaber sei. -
-Fussnote(n): (a) i. S. v.: gab Befehl
-Parallelstelle(n): Daniel 5, 7.16; 1. Mose 41, 42
English Standard Version 2001:Then Belshazzar gave the command, and Daniel was clothed with purple, a chain of gold was put around his neck, and a proclamation was made about him, that he should be the third ruler in the kingdom.
King James Version 1611:Then commanded Belshazzar, and they clothed Daniel with scarlet, and [put] a chain of gold about his neck, and made a proclamation concerning him, that he should be the third ruler in the kingdom.
Westminster Leningrad Codex:בֵּאדַיִן אֲמַר בֵּלְשַׁאצַּר וְהַלְבִּישׁוּ לְדָֽנִיֵּאל אַרְגְּוָנָא והמונכא וְהַֽמְנִיכָא דִֽי דַהֲבָא עַֽל צַוְּארֵהּ וְהַכְרִזֽוּ עֲלוֹהִי דִּֽי לֶהֱוֵא שַׁלִּיט תַּלְתָּא בְּמַלְכוּתָֽא



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 25: Mene, mene. Das bedeutet »gezählt« oder »festgelegt«, die doppelte Erwähnung dient einer besonderen Betonung. Tekel bedeutet, dass Gott sein Handeln »gewogen« oder »beurteilt« hat (1. Samuel 2, 3; Psalm 62, 10). Peres meint »geteilt«, d.h. unter den Medern und Persern. Upharsin in V. 25 ist der Plural von peres und betont möglicherweise die Gebiete bei der Teilung. Die Vorsilbe »U« vor pharsin enthält den Gedanken des deutschen Wortes »und«.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Daniel 5, 29
Sermon-Online