Hosea 8, 5

Das Buch des Propheten Buch Hosea, Buch Hoschea

Kapitel: 8, Vers: 5

Hosea 8, 4
Hosea 8, 6

Luther 1984:-a-Dein Kalb, Samaria, verwerfe ich. Mein Zorn ist gegen sie entbrannt. Wie lange soll das noch andauern? Sie können doch nicht ungestraft bleiben, die Söhne Israel. -a) V. 5-6: 2. Mose 32, 20; 1. Könige 12, 28.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Verhaßt ist mir dein Stierdienst, Samaria: mein Zorn ist gegen sie entbrannt! wie lange sollen sie sich noch der Straflosigkeit erfreuen?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er hat dein Kalb verworfen, Samaria-a-. Mein Zorn ist gegen sie entbrannt. Wie lange sind sie zur Reinheit unfähig-1b-? -1) o: Bis wann? Sie können doch nicht ungestraft bleiben. a) Hosea 10, 5-8; 2. Chronik 13, 8; Micha 1, 7. b) Jeremia 13, 27.
Schlachter 1952:Dein Kalb ist mir verhaßt, Samaria! Mein Zorn ist entbrannt über sie! Wie lange noch können sie Straflosigkeit nicht ertragen?
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Dein Kalb hat Er verworfen, Samaria! Mein Zorn ist entbrannt über sie! Wie lange noch sind sie unfähig zur Reinheit?
Zürcher 1931:Ich verschmähe dein Kalb, Samarien; mein Zorn ist entbrannt wider sie. Wann endlich werden sie rein werden können? -1. Könige 12, 28.
Luther 1912:Dein a) Kalb, Samaria, verwirft er; mein Zorn ist über sie ergrimmt. Es kann nicht lange anstehen, sie müssen gestraft werden. - a) 1. Könige 12, 28.
Buber-Rosenzweig 1929:Mich widerst deines Kalbes, Samarien, - entflammt gegen sie ist mein Zorn: bis wann noch?! sie vertragen Straffreiheit nicht! -
Tur-Sinai 1954:Verworfen hat dein Kalb dich, Schomeron / mein Angesicht flammt wider sie; / bis wann noch! / Sie solln nicht straffrei bleiben. /
Luther 1545 (Original):Dein Kalb Samaria verstösset er, Mein zorn ist vber sie ergrimmet, Es kan nicht lange stehen, sie müssen gestrafft werden. -[Kalb] Götzen oder Abgott.
Luther 1545 (hochdeutsch):Dein Kalb, Samaria, verstößt er; mein Zorn ist über sie ergrimmet; es kann nicht lange stehen, sie müssen gestraft werden.
NeÜ 2021:Dein Stierkalb widert mich an, Samaria! / Mein Zorn lodert gegen sie auf. / Wann werden sie sich von diesem Dreck lösen?
Jantzen/Jettel 2022:Dein Kalb(a) widert [mich] an, Samaria! Mein Zorn ist gegen sie entbrannt. Wie lange sind sie zur Reinheit unfähig?
-Fussnote(n): (a) näml.: das goldene Kalb zu Bethel; Hosea 10, 5.15
-Parallelstelle(n): Hosea 10, 5-8; 1. Könige 12, 28-30; 2. Chronik 13, 8
English Standard Version 2001:I have spurned your calf, O Samaria. My anger burns against them. How long will they be incapable of innocence?
King James Version 1611:Thy calf, O Samaria, hath cast [thee] off; mine anger is kindled against them: how long [will it be] ere they attain to innocency?
Westminster Leningrad Codex:זָנַח עֶגְלֵךְ שֹֽׁמְרוֹן חָרָה אַפִּי בָּם עַד מָתַי לֹא יוּכְלוּ נִקָּיֹֽן



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:8, 5: Dein Kalb hat Er verworfen. Die Anbetung von Kälbern war die Nationalreligion des Nordreichs (vgl. 1. Könige 12, 25-33; 2. Mose 32).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hosea 8, 5
Sermon-Online