Micha 2, 6

Das Buch des Propheten Micha

Kapitel: 2, Vers: 6

Micha 2, 5
Micha 2, 7

Luther 1984:«Geifert nicht!», so geifern sie. -a-«Solches soll man nicht predigen! Wir werden nicht so zuschanden werden! -a) Amos 7, 16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«LASST das prophetische Predigen!» predigen sie, «derartige Dinge predigt man nicht! Nicht wird Schande uns alle treffen!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:«Weissagt nicht!» weissagen sie-1a-. In der Art-2- weissagt man nicht! Die Schmach wird (uns) nicht erreichen-3-. -1) o: «Geifert nicht», geifern sie; o: «Laßt nicht (Worte) triefen», triefen sie. 2) w: Gemäß diesem. 3) eT.; MasT: wird nicht abfallen. a) Jesaja 30, 10; Amos 2, 12.
Schlachter 1952:«Träufelt-1- nicht!» träufeln sie. «Sie sollen diesen-2- nicht träufeln, sonst hören die Schmähungen nicht auf!» - -1) d.h. Prediget. 2) o: über diese Dinge.++
Schlachter 2000 (05.2003):Das Volk will das Reden der Propheten nicht hören »Weissagt nicht!«, weissagen sie. Weissagt man diesen nicht, so hört die Schande nicht auf.
Zürcher 1931:«Lasst das Predigen!» predigen sie. «Derlei Dinge predigt man nicht. Nicht wird Schmach erfahren -Jesaja 30, 10; Amos 7, 16.
Luther 1912:Prediget nicht! a) predigen sie, denn solche Predigt trifft uns nicht; wir werden nicht so zu Schanden werden. - a) Amos 7, 16.
Buber-Rosenzweig 1929:- »Träufet nimmer das Wort!« Ob mans träuft, ob mans nicht träuft an diese da hin, der Schimpf selber wird nicht weichen.
Tur-Sinai 1954:,Nicht predigt!' predigen sie. / ,Man predigt nicht diesen / holt sich nicht Schande.' / Die du Haus Jaakob benannt! /
Luther 1545 (Original):Sie sagen, Man solle nicht treuffen, Denn solche Treuffe trifft vns nicht, Wir werden nicht so zuschanden werden. -[Treuffen] Das ist, Predigen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie sagen, man solle nicht träufen; denn solche Träufe trifft uns nicht; wir werden nicht so zuschanden werden.
NeÜ 2021:Gegen falsche Propheten: Hört auf mit dem Gesabber!, / so geifern diese Leute. / Man soll nicht prophezeien, / dass diese Schmach nie enden wird.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Ihr dürft nicht predigen(a), predigen sie. Ob man predigt, ob man diesen da nicht predigt, die Schmach wird nicht weichen.
-Fussnote(n): (a) w.: träufeln lassen (i. S. v.: freie Rede fließen lassen); so a. i. Folg.
-Parallelstelle(n): Amos 2, 12; Jesaja 30, 10
English Standard Version 2001:Do not preach thus they preach one should not preach of such things; disgrace will not overtake us.
King James Version 1611:Prophesy ye not, [say they to them that] prophesy: they shall not prophesy to them, [that] they shall not take shame.
Westminster Leningrad Codex:אַל תַּטִּפוּ יַטִּיפוּן לֹֽא יַטִּפוּ לָאֵלֶּה לֹא יִסַּג כְּלִמּֽוֹת



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 1: Wie Kap. 1 die Sünde gegen Gott verurteilt, so verurteilt Kap. 2 die Sünde gegen den Menschen. In V. 1-5 beklagt Micha die korrupten Praktiken der Wohlhabenden; in V. 6-11 greift er die falschen Propheten und jene an, die die wahren Propheten zum Schweigen bringen. 2, 1 Das Gerichtsszenario geht weiter mit den Anklagen, die gegen die Wohlhabenden vorgelesen werden: sie hatten gegen das 10. Gebot verstoßen (2. Mose 20, 17; vgl. 22, 26; 23, 4-9). Die Armen, die sich selbst nicht verteidigen konnten, waren auf die Gnade der Reichen angewiesen. 2, 2 sein Erbteil. Besitz sollte in Israel etwas Dauerhaftes sein (3. Mose 25, 10.13; 4. Mose 36, 1-12; vgl. 1. Könige 21). 2, 1 - zuerst an Israels korrupte Führer, die sich der Ungerechtigkeit bewusst sein sollten. Doch ihr Verhalten gegenüber den Armen war mit dem Schlachten von Tieren vergleichbar (V. 2.3). Deshalb antwortete Gott nicht, als das Gericht hereinbrach und sie nach Hilfe schrien (V. 4). 3, 5-7 Die falschen Propheten (vgl. 2, 6-11) waren vor dem Richter der ganzen Erde schuldig, weil sie das Volk irreführten, indem sie Frieden prophezeiten, wenn Nahrung vorhanden war, aber Krieg ausriefen, wenn sie hungerten (V. 5). Wie die Herrschenden wurden auch sie von der Habgier geleitet. Da sie andere blendeten, würden sie mit Blindheit und Schweigen geschlagen werden (V. 6.7).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Micha 2, 6
Sermon-Online