Micha 5, 8

Das Buch des Propheten Micha

Kapitel: 5, Vers: 8

Micha 5, 7
Micha 5, 9

Luther 1984:Denn deine Hand wird siegen gegen alle deine Widersacher, daß alle deine Feinde ausgerottet werden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hoch erhoben soll dein Arm über-1- deine Bedränger sein, und alle deine Feinde sollen ausgerottet werden! -1) o: gegen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:«Deine Hand sei erhoben über deine Gegner, und alle deine Feinde sollen ausgerottet werden»!-a- -a) Psalm 2, 9; Sacharja 14, 18.
Schlachter 1952:Deine Hand wird siegen über deine Widersacher, und alle deine Feinde sollen ausgerottet werden!
Zürcher 1931:Deine Hand triumphiert über deine Bedränger, all deine Feinde werden vertilgt.
Luther 1912:Denn deine Hand wird siegen wider alle deine Widersacher, daß alle deine Feinde müssen ausgerottet werden.
Buber-Rosenzweig 1929:- Erhöht sei deine Hand über deine Bedränger, all deine Feinde mögen ausgerottet werden! -
Tur-Sinai 1954:Hoch hebt sich deine Hand ob allen Drängern / all deine Feinde werden ausgetilgt.
Luther 1545 (Original):Denn deine Hand wird siegen, wider alle deine Widerwertigen, das alle deine Feinde müssen ausgerottet werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn deine Hand wird siegen wider alle deine Widerwärtigen, daß alle deine Feinde müssen ausgerottet werden.
NeÜ 2021:(8) Hoch erhebt sich deine Hand über deine Bedränger, / über alle deine Feinde, und rottet sie aus.
Jantzen/Jettel 2016:„Hoch erhoben sei deine Hand über deine Bedränger, und alle deine Feinde mögen ausgerottet 1) werden! a)
a) Psalm 2, 9; Jesaja 60, 12
1) o.: abgeschnitten
English Standard Version 2001:Your hand shall be lifted up over your adversaries, and all your enemies shall be cut off.
King James Version 1611:Thine hand shall be lifted up upon thine adversaries, and all thine enemies shall be cut off.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 6: Israels Anwesenheit inmitten vieler Völker wird für einige eine Quelle des Segens sein (vgl. Sacharja 8, 22.23), für andere wird Israel wie ein Löwe sein – eine Quelle der Furcht und Zerstörung (vgl. Jesaja 11, 14; Sacharja 12, 2.3.6; 14, 14).




Predigten über Micha 5, 8
Sermon-Online