Jesaja 11, 14

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 11, Vers: 14

Jesaja 11, 13
Jesaja 11, 15

Luther 1984:Sie werden sich stürzen auf das Land der Philister im Westen und miteinander berauben alle, die im Osten wohnen. Nach Edom und Moab werden sie ihre Hände ausstrecken, die Ammoniter werden ihnen gehorsam sein.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):sondern sie werden den Philistern meerwärts-1- auf die Schulter-2- fliegen, werden vereint die Bewohner des Ostens plündern; von Edom und Moab werden sie Besitz ergreifen, und die Ammoniter werden ihnen untertan sein. -1) = im Westen. 2) d.h. auf den Abhang des Philisterlandes nach dem Mittelmeer hin.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und sie werden nach Westen auf die Berglehne der Philister fliegen-a-. Miteinander werden sie die Söhne des Ostens ausplündern-b-. Edom-c- und Moab-d- werden ihre Hand greifen, und die Söhne Ammons-e- werden ihnen hörig sein-e-. -a) Obadja 19; Zephanja 2, 7. b) Richter 6, 3.33. c) Hesekiel 25, 14; Amos 9, 12. d) Jeremia 48. e) Daniel 11, 41; Jeremia 49, 2.
Schlachter 1952:sondern sie werden, nach dem Meere zu, den Philistern auf die Schulter fliegen und gemeinsam die Morgenländer plündern. Nach Edom und Moab greift ihre Hand, und die Kinder Ammon gehorchen ihnen.
Zürcher 1931:sie werden meerwärts auf die Berglehne der Philister fliegen, zusammen werden sie die Söhne des Morgenlandes plündern. Nach Edom und Moab greift ihre Hand, und die Söhne Ammons werden ihnen gehorsam.
Luther 1912:Sie werden aber den Philistern auf dem Halse sein gegen Abend und berauben alle die, so gegen Morgen wohnen; Edom und Moab werden ihre Hände gegen sie falten; die Kinder Ammon werden gehorsam sein.
Buber-Rosenzweig 1929:sie fliegen meerwärts den Philistern auf die Schulter, plündern vereint die Söhne des Ostens, Edom und Moab sind ein Griff ihrer Hand, die Söhne Ammons ihnen hörig.
Tur-Sinai 1954:Sie fliegen an die Flanke gegen die Pelischter, meerwärts / mitsammen plündern sie des Ostens Söhne; / Edom und Moab sind im Zugriff ihrer Hand / und Ammons Söhne ihnen im Gehorsam. /
Luther 1545 (Original):Sie werden aber den Philistern auff dem Halse sein gegen Abend, vnd berauben alle die so gegen Morgen wonen. Edom vnd Moab werden jre Hende gegen sie falten, Die kinder Ammon werden gehorsam sein.
Luther 1545 (hochdeutsch):Sie werden aber den Philistern auf dem Halse sein gegen Abend und berauben alle die, so gegen Morgen wohnen. Edom und Moab werden ihre Hände gegen sie falten. Die Kinder Ammon werden gehorsam sein.
NeÜ 2016:Gemeinsam stürmen sie die Hänge hinab / nach Westen gegen die Philister. / Und im Osten plündern sie die Wüstenstämme aus. / Edom (Land östlich der Araba im Süden des Toten Meeres, bewohnt von den Nachkommen Esaus.) und Moab (Die "Moabiter" lebten östlich des Toten Meeres zwischen den Flüssen Arnon und Zered.) sind in ihrer Hand, / und die Ammoniter (Die "Ammoniter" waren nordöstliche Nachbarn der Moabiter.) werden ihnen hörig sein.
Jantzen/Jettel 2016:Und sie werden den Philistern auf die Schultern fliegen nach Westen, werden miteinander plündern die Söhne des Ostens; an Edom und Moab werden sie ihre Hand legen, und die Söhne Ammons werden ihnen gehorsam sein. a)
a) Phpist . Obadja 1, 19; Zephanja 2, 5-7; Söhne Richter 6, 3 .33; Jeremia 49, 28; Edom Amos 9, 12; Moab Jeremia 48; Ammoniter Jeremia 49, 1-5
English Standard Version 2001:But they shall swoop down on the shoulder of the Philistines in the west, and together they shall plunder the people of the east. They shall put out their hand against Edom and Moab, and the Ammonites shall obey them.
King James Version 1611:But they shall fly upon the shoulders of the Philistines toward the west; they shall spoil them of the east together: they shall lay their hand upon Edom and Moab; and the children of Ammon shall obey them.