Matthäus 4, 17

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 4, Vers: 17

Matthäus 4, 16
Matthäus 4, 18

Luther 1984:Seit der Zeit fing Jesus an zu predigen: -a-Tut Buße, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen! -a) Matthäus 3, 2.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Von dieser Zeit an begann Jesus die Heilsbotschaft mit den Worten zu verkündigen: «Tut Buße-a-, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!» -a) vgl. Matthäus 3, 2.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Von da an begann Jesus zu predigen und zu sagen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen-a-! -a) Matthäus 3, 2.
Schlachter 1952:Von da an begann Jesus zu predigen und zu sprechen: Tut Buße; denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!
Zürcher 1931:Von da an begann Jesus zu predigen: Tut Busse, denn das Reich der Himmel ist genaht. -Matthäus 3, 2.
Luther 1912:Von der Zeit an fing Jesus an, zu predigen und zu sagen: Tut Buße; das Himmelreich ist nahe herbeigekommen! - Matthäus 3, 2.
Luther 1545 (Original):Von der zeit an, fieng Jhesus zu predigen, vnd sagen, Thut busse, Das Himelreich ist nahe her bey komen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Von der Zeit an fing Jesus an zu predigen und zu sagen: Tut Buße; das Himmelreich ist nahe herbeikommen!
Neue Genfer Übersetzung 2011:Von da an begann Jesus zu verkünden: »Kehrt um! Denn das Himmelreich ist nahe.«
Albrecht 1912/1988:Seit der Zeit begann Jesus öffentlich zu lehren. Seine Botschaft lautete: «Ändert euern Sinn, denn das Königreich der Himmel ist nahe herbeigekommen-a-*!» -a) vgl. Matthäus 3, 2.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Von der Zeit an fing Jesus an, zu predigen und zu sagen: Tut Buße, das Himmelreich ist nahe herbeigekommen! -Matthäus 3, 2.
Meister:Von da an fing Jesus an zu predigen-a- und zu sagen: «Ändert den Sinn; denn das Königreich der Himmel-b- hat sich genaht!» -a) Markus 1, 14.15. b) Matthäus 3, 2; 10, 7.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Von dieser Zeit an begann Jesus die Heilsbotschaft mit den Worten zu verkündigen: «Tut Buße-a-, denn das Himmelreich ist nahe herbeigekommen!» -a) vgl. Matthäus 3, 2.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Von da an begann Jesus zu predigen und zu sagen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe gekommen.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Von da an -a-begann Jesus zu predigen und zu sagen: -imp-Tut Buße, denn das Reich der Himmel -idpf-ist nahe gekommen-a-! -a) Matthäus 3, 2.
Schlachter 1998:Von da an begann Jesus zu verkündigen und zu sprechen: Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe herbeigekommen!
Interlinear 1979:Von da an begann Jesus zu verkündigen und zu sagen: Denkt um! Denn nahe gekommen ist das Reich der Himmel.
NeÜ 2016:Von da an begann Jesus zu predigen: Ändert eure Einstellung, denn die Himmelsherrschaft bricht bald an!
Jantzen/Jettel 2016:Von jener Zeit [an] begann Jesus zu verkünden und zu sagen: „Tut Buße*, denn das Königreich der Himmel hat sich genaht.“ a)
a) Matthäus 3, 2*
English Standard Version 2001:From that time Jesus began to preach, saying, Repent, for the kingdom of heaven is at hand.
King James Version 1611:From that time Jesus began to preach, and to say, Repent: for the kingdom of heaven is at hand.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 17: Von da an begann Jesus zu verkündigen. Der Beginn seines öffentlichen Wirkens. Zu beachten ist, dass seine Botschaft deckungsgleich war mit der Predigt von Johannes dem Täufer. Tut Buße, denn das Reich der Himmel ist nahe herbeigekommen. S. Anm. zu 3, 2. Die einleitenden Worte dieser ersten Predigt setzen den Ton für Jesu ganzes irdisches Wirken (vgl. Lukas 5, 32). Buße war in allen seinen öffentlichen Predigten ein ständig wiederkehrendes Thema. Und in seinem letzten Auftrag an die Apostel befahl er ihnen, ebenfalls Buße zu predigen (Lukas 24, 47).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 4, 17
Sermon-Online