Matthäus 27, 2

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 27, Vers: 2

Matthäus 27, 1
Matthäus 27, 3

Luther 1984:und sie banden ihn, führten ihn ab und überantworteten ihn dem Statthalter Pilatus-1-. -1) röm. Statthalter (-+Prokurator-) in Judäa 26-36 n.Chr.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Sie ließen ihn dann fesseln und abführen und übergaben ihn dem Statthalter Pontius Pilatus.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und nachdem sie ihn gebunden hatten, führten sie ihn weg und überlieferten ihn dem Statthalter Pontius Pilatus-1a-. -1) Statthalter des röm. Kaisers in Judäa und Samaria (ca. 26-36 n.Chr.). a) Matthäus 20, 19; Apostelgeschichte 13, 28.
Schlachter 1952:Und sie banden ihn, führten ihn ab und überantworteten ihn dem Landpfleger Pontius Pilatus.
Zürcher 1931:Und sie liessen ihn fesseln, abführen und dem Statthalter Pontius Pilatus überliefern.
Luther 1912:Und banden ihn, führten ihn hin und überantworteten ihn dem Landpfleger Pontius Pilatus. - Lukas 23, 1; Johannes 18, 31.32.
Luther 1545 (Original):Vnd bunden jn, füreten jn hin, vnd vberantworten jn dem Landpfleger Pontio Pilato.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und banden ihn, führeten ihn hin und überantworteten ihn dem Landpfleger Pontius Pilatus.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Sie ließen ihn fesseln und abführen und übergaben ihn dem 'römischen' Gouverneur Pilatus.
Albrecht 1912/1988:Dann führten sie ihn gefesselt ab und überlieferten ihn dem Statthalter Pontius Pilatus-1-*. -1) jedes vom Hohen Rate gefällte Todesurteil mußte von dem röm. Statthalter als dem Stellvertreter des Kaisers bestätigt werden.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und banden ihn, führten ihn hin und überantworteten ihn dem Landpfleger Pontius Pilatus. -Lukas 23, 1; Johannes 18, 31.32.
Meister:Und sie banden Ihn, führten Ihn weg und überlieferten Ihn-a- dem Landpfleger Pontius Pilatus. -a) Matthäus 20, 19; Apostelgeschichte 3, 13.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Sie ließen ihn dann fesseln und abführen und übergaben ihn dem Statthalter Pontius Pilatus.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und nachdem sie ihn gebunden hatten, führten sie ihn weg und überlieferten ihn Pontius-1- Pilatus, dem Landpfleger. -1) mehrere lassen fehlen «Pontius».++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und nachdem sie ihn -pta-gebunden hatten, führten sie ihn weg und überlieferten ihn dem Statthalter Pilatus-1a-. -1) Statthalter des röm. Kaisers in Judäa und Samaria (ca. 26-36 n.Chr.). a) Matthäus 20, 19; Apostelgeschichte 13, 28.
Schlachter 1998:Und sie banden ihn, führten ihn ab und lieferten ihn dem Statthalter-1- Pontius Pilatus aus. -1) der Statthalter des röm. Reiches war Befehlshaber der Besatzungstruppen und der oberste Machthaber im Land.++
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Und ihn gefesselt, führten sie in ab und überlieferten ihn Pontius Pilatus, dem Herrscher.
Interlinear 1979:Und gebunden habend ihn, führten sie weg und übergaben Pilatus, dem Statthalter.
NeÜ 2021:Dann ließen sie ihn fesseln, führten ihn ab und übergaben ihn Pilatus. (Von 26 bis 36 n.Chr. Statthalter des römischen Kaisers für Judäa und Samarien.)
Jantzen/Jettel 2016:Und sie banden ihn, führten ihn ab und lieferten ihn Pontius Pilatus, dem Statthalter, aus. a)
a) Matthäus 20, 19; Apostelgeschichte 3, 13
English Standard Version 2001:And they bound him and led him away and delivered him over to Pilate the governor.
King James Version 1611:And when they had bound him, they led [him] away, and delivered him to Pontius Pilate the governor.
Robinson-Pierpont 2022:καὶ δήσαντες αὐτὸν ἀπήγαγον καὶ παρέδωκαν αὐτὸν Ποντίῳ Πιλάτῳ τῷ ἡγεμόνι.



Kommentar:
Streitenberger Kommentar 2022:Pontius Pilatus war von 26 bis 36 Herrscher bzw. Landpfleger von Kaiser Tiberius in der Provinz Judäa, es sind in Caesarea noch Inschriften mit seinem Namen erhalten. Da er über ganz Judaä eingesetzt war, erscheint Land- statt Stadtpfleger plausibel, „Herrscher“ hingegen ist allgemein anwendbar.
John MacArthur Studienbibel:27, 2: lieferten ihn … Pilatus aus. Jesus wurden zwei Prozesse gemacht: der religiöse jüdische und der säkulare römische. Rom behielt sich das Recht vor, die Todesstrafe zu verhängen (s. Anm. zu 26, 59). Deshalb mussten die Juden Jesus den römischen Behörden übergeben, damit diese das Todesurteil aussprachen und vollstreckten. Das Hauptquartier des Pilatus war in Cäsarea an der Mittelmeerküste. Zu den Passahfeierlichkeiten weilte er jedoch in Jerusalem und führte daher selber den Prozess (s. Anm. zu Markus 15, 1). Christus wurde vor Pilatus gebracht (V. 2-14) und dann zu einem weiteren Verhör vor Herodes geführt (Lukas 23, 6-12). Anschließend kam er zu Pilatus zurück und wurde endgültig verhört und zum Tod verurteilt (V. 15-26). 27, 2 Adramyttium. Eine Stadt an der Nordwestküste Kleinasiens (der heutigen Türkei) in der Nähe von Troas, wo der Hauptmann ein Schiff nach Italien ausfindig machen wollte. reisten wir ab. Von Cäsarea segelte das Schiff 110 km nordwärts bis Zidon. in Begleitung des Aristarchus. Er war beim Aufruhr in Ephesus (19, 29) von der Volksmenge ergriffen worden, als er Paulus mit der Opfergabe nach Jerusalem begleitete (20, 4). Aristarchus saß später mit Paulus zusammen in Rom in Haft (Kolosser 4, 10).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 27, 2
Sermon-Online